mein rechtes Auge klebt

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

klingt nach einer bindehautentzündung, du solltest auf alle fälle einen augenarzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissFlitziBlink
06.10.2010, 10:32

die meinung vertrete ich,mit einer bindehautentzuendung ist nicht zu spassen

0
Kommentar von cenedra
06.10.2010, 10:32

so kenne ich das auch - Bindehautentzündung - aber was soll das - geh zum Arzt

0
Kommentar von ProPhiL
06.10.2010, 10:45

hab mal nach Bindehautentzündung gegooglet.. hmm.. könnte wirklich zutreffen.. hab daher gleich heute abend noch einen Termin bekommen :D

0

wahrscheinlich Bindehautentzündung- das geht von alleine nicht weg, falls es bakteriell ist brauchst Du sogar Antibiotika; Also gehe unbedingt zum Augenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich immer mal im Zuge einer Bindehautentzündung. Kannst dich in der Apotheke beraten lassen. Ich benutze allerdings immer noch einfach Borwasser zum Spülen, dann gehts recht schnell weg. Kann einfach durch Zugluft gekommen sein. Sollte es aber in 2-3 Tagen nicht besser sein, sollest Du trotzdem zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte auch ein Gerstenkorn sein.

Eine schnell auftretende Entzündung, schmerzhafte und eitrige Schwellung und lokale Rötung sind die Symptome des Gerstenkorns. Auch die Bindehaut kann mitbetroffen sein und geschwollen und gerötet erscheinen. Bei den tiefliegenden Infektionen (Hordeolum internum) kann es auch zu einer Vorwölbung des Lidrandes kommen. Auch können die Patienten Fieber haben. Als seltene Komplikationen treten Lidabszesse, Orbitalphlegmone (= Ausdehnung der Entzündung auf das ganze Auge) oder Thrombosen auf.

Wer weiß, genaueres kann nur ein Arzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bestimmt eine Entzündung der Netzhaut, die sich bei einer Erkrankung ablöst und das Auge verklebt. Am schlimmsten stellt sich das morgens nach dem Aufstehen dar und sieht im ersten Moment aus wie Schlaf.

.

Eine Kleinigkeit ist das nicht. Unbehandelt kann das zu einer chronischen fatalen Seheinschränkung führen. Es reicht, wenn Du in die Apotheke gehst und dort eine Augensalbe dagegen holst.

.

Erläutere der dortigen Angestellten ruhig Dein Belangen - Sie wird Dir sicher auch erklären, dass es sich um eine Ablösung der Netzhaut handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vollimleben
06.10.2010, 10:36

Nein Augenarzt!Wir haben nur 2 Augen,damit ist nicht zu spassen,und es hilft nicht immer Freiverkäufliches!

0

Das kann alles Mögliche sein...bei Augen ist nicht zu spassen, ich würde doch lieber zum Arzt gehen! Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt sehr nach eine Bindehautentzündung. Vorsicht: ansteckend :o(

Habe mir jetzt nicht Dein Profil angesehen, für den Fall, dass Du weiblich bist - kommt auch vor, wenn man eine Wimperntusche nicht verträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auge ist ein "wichtiges" Sinnesorgan ! Du solltest "das" untersuchen lassen, es ist möglicher Weise eine Entzündung ! Gehe zum Augenarzt !!! Ausserdem: Du solltest immer genügend Flüssigkeit zu Dir nehmen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bindehautentzündung ist extrem ansteckend !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst Du lieber blind, was?!Du gehst doch diese Quartal sicher nochmal zum Doc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProPhiL
06.10.2010, 10:34

ich geh nie zum arzt, bin ja nie krank.. (man wird ja meisst erst im Wartezimmer krank) außerdem spart das der gemeinschaft Geld :D

0

wenn dir die 10 € zu schade sind,für dein augenlicht,dann kleb das andere auch noch dicht,aber mit >sekundenkleber< geht schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?