Mein Rechter Lymphknoten ( Kiefer ) ist geschwollen ( Gähnen )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei mir hilft bei lymphknoten schwellungen/ schmerzen immer was warmes (kirschkernkissen etc.) drauf zu halten. bei anderen hilft eher etwas kühlendes...

oke eigendlich schmerzt es nur rundherum dem liymphknoten und bischen zum ohr

0

Ich kann ja gut verstehen, dass Die die verharmlosende Antwort von malysh1990 gut gefällt.

Sinnvoll ist es jedoch, dass Du zum Zahnarzt gehst, damit er nachschaut, ob das nicht vielleicht eine entzündete Zahnwurzel ist (wäre ja kein Pillepalle).

Wenn Deine Zähne in Ordnung sind, sollte trotzdem noch eine Ursachenforschung betrieben werden, wenn die Schwellung noch weiter andauert.

Klar ist es bestenfalles harmlos und vorübergehend. Wünsche ich Dir sehr.

Bitte geh achtsam mit Dir um.

Hallo Nani4356,

Du bist hier neu und deswegen sage ich dir :

Bei gesundheitlichen Problemen wird hier bei GF am meisten ein Arztbesuch geraten.

Da bist du am besten aufgehoben.

Eine Ferndiagnose ist sowieso unmöglich!

Gute Besserung!

Zum Arzt kann viele Ursachen haben,muss aber untersucht werden.Spekulieren hilft gar nichts

Was möchtest Du wissen?