mein rammler will kein obst/gemüse fressen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo AlteHexe,

Kaninchen benehmen sich oft wie Junkies, wenn es ums Trockenfutter geht … Manchmal wirken sie tatsächlich wie kleine Erpresser, so nach dem Motto: "Entweder kriege ich das jetzt oder ich fresse gar nix mehr und du bist schuld" :-) Aber wenn das Kaninchen gesund ist, dann frisst es auch anderes. Es ist halt im Moment schnell satt von dem Trockenfutter, und wenn du das reduzierst, stellt sich auch wieder der Hunger (auf anderes) ein. Man muss nur ein paar Dinge beachten bei der Umstellung (siehe Link) und ansonsten konsequent bleiben. Wichtig ist, dass man das Futter langsam umstellt. Also nicht von heute auf morgen das Trockenfutter weglassen, sondern langsam reduzieren. Hier ein Link zur Umstellung:

http://www.diebrain.de/k-futterumstellung.html

Der Übergang zur gesunden Ernährung ist erst mal nervig (für alle Beteiligten), aber es lohnt sich. Dieses handelsübliche Trockenfutter ist so schädlich, dass man es komplett ausschleichen sollte. Auch für die Gesundheit deiner Häsin ist das auf Dauer nur gut. Wenn es dich interessiert, kannst du bei diebrain ja mal nachlesen, wieso dieses Futter so schädlich ist, es gibt darüber einen interessanten Artikel.

Genauso, wie man das Trockenfutter langsam ausschleichen sollte, muss auch alles Frische langsam angefüttert werden. Steht auch alles auf der verlinkten Seite.

Wenn dein Rammler Heu frisst, wird er nicht verhungern währen der Umstellung. Er wird betteln, er wird sehr traurig aus der Wäsche gucken, man hat wie gesagt das Gefühl, einen kleinen Junkie erwischt zu haben. Aber das ist nur in der Übergangsphase so. Später wird er sich genauso über das gesunde Frischfutter freuen wie jetzt über das ungesunde Trockenfutter. Da müssen alle Halter während der Umstellung durch, und ich kenne keinen einzigen Fall, in dem das nicht geklappt hätte. Du kannst ja mal in den diversen Kaninchenforen nachlesen oder dich auch in einem anmelden, da bekommst du gute Tipps und "Rückendeckung" :-) Wie gesagt, dieses Verhalten deines Rammlers ist normal, aber kein Grund, ihn weiter ungesund zu ernähren. Ich gebe dir im Kommentar mal einen Link zu einem netten, guten Forum. Dort kannst du stöbern und natürlich auch mit den anderen Haltern über dein Problem reden. So ziemlich jeder dort hat mal mit Trockenfutter angefangen (wie überhaupt so ziemlich jeder Halter), du stehst nicht alleine da mit deiner Sorge. Das wird schon :-)

LG von Ninken

AlteHexe 12.10.2010, 12:54

danke für deine antwort...mein rammler ist gesund und ausserdem ein prachtexemplar (so mein tierarzt)gemüse/obst hab ich ja stets zu hause wegen der häsin da sie solche sachen liebt (gottseidank) ja mit erpressung...das kann stimmen...wenn man das nicht sieht glaubt man es nicht er guckt mich an..guckt in seinem napf und wiederholt es so lange bis mein herz weich wird^^ und da soll einer behaupten die tiere können nicht überlegen^^...ich werde deinen rat in die tat umsetzen da ichs auch nicht gut finde wenn man dem armen tier plötzlich ganz sein lieblingsfutter nimmt...ich denk da an mich und meine schokolade^^

0

Das ist bei einem meiner kaninchen auch so. zuerst auf das trockenfutter stürzen; und danach kommt noch ein bisschen salat. Aber guck mal, du hast doch bestimmt auch irgendetwas, was du nicht isst oder? Dann ist es bei deinem kaninchen auch so... Und er isst Salat, oder sitzt du ne stunde vor dem Käfig und guckst denen beim essen zu? Nein. Aber wenn es dir komisch vorkommt, geh mal zum TA :)

dann lass ihm das Trockenfutter, er wird es überleben ,wichtig ist genug Wasser muss er haben

AlteHexe 12.10.2010, 06:40

muss ich ja wohl...er frisst definitiv nichts anderes ...danke

0

Mit Frischem Gras, Heu und Kräutern versuchen es darauf einzustellen.

AlteHexe 12.10.2010, 06:41

das versuch ich ja :-) aber er rührt nichts dergleichen an

0

wenn du ihm das obst ganz gibts, kann das sein das es din kaninchen nicht riecht, schneide das obst ich hab auch das problem mit karotten!

AlteHexe 12.10.2010, 12:56

karotten frisst er ab und zu...aber wirklich nur wenn dem herrn danach ist...danke für deine antwort:-)

0

so sind die Kerle,eben keine Kostverächter,:-))

Was möchtest Du wissen?