Mein Puls verbessert sich überhaupt nicht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Letzte Woche war das maximum 7,3 km in 40 Minuten mit einem Puls von durchschnittlich 180. <

In dem Bereich solltest Du auch nicht laufen. Dann eher mit Erholtempo. Zwischen 65 bis 75 Prozent des maximal erreichbaren Pulses liegt die richtige Herzfrequenz beim Sport. Anfänger sollten sich am niedrigen, Fortgeschrittene am höheren Wert orientieren. Willst Du einen Erholungslauf machen solltest Du Deinen Puls zwischen 120 und 130 halten. Und Du bist zunächst wieder = Anfänger. Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Es gibt beim Training einen so genannten Maximalwert, den man nicht überschreiten sollte. Du kannst ihn ganz einfach für dich berechnen: 220 minus Alter bei Männern und 226 minus Alter bei Frauen. Ausschlaggebend für den Puls ist natürlich auch die Sportart, die man betreibt und du musst, wenn du anfängst Sport zu betreiben, darauf achten, dass du ca. 55 % des Maximalpulses erreichst. Grundsätzlich, so finde ich, sollte man sich zuvor erst einmal ärztlich durchchecken lassen, um Herzerkrankungen oder Ähnliches ausschließen zu können. Wärme dich vor dem Training immer erst auf und höre schleichend auf. Soweit ich weiß sollte der Maximalpuls zwischen 60 und 70% liegen. Also viel Spaß noch beim Trainieren und wenn du unsicher bist, gehe erst zu einerm Arzt.

knockonsteel 25.01.2014, 13:32

war schon beim Arzt. Arzt sagt ist alles in Ordnung. Habe einen Maximalpuls irgendwo zwischen 205 und 210. Habe das vielleicht nicht richtig formuliert, aber mir macht nicht meine Gesundheit sorgen, sondern nur die Tatsache, dass es mit der Herzfrequenz nicht besser wird, obwohl ich schneller laufen kann.

0

Dass sich der Puls unter Belastung nicht wesentlich verändert hat, sehe ich nicht als überraschend an. Dein Energieverbrauch bei gleicher Belastung bleibt ja derselbe, also brauchst du auch unverändert viel Sauerstoff, also muss die gleiche Menge Blut transportiert werden, also muss das Herz genauso oft schlagen, wenn sich sein Volumen nicht verändert hat. Okay, das ist jetzt ganz grob vereinfacht dargestellt, aber nach meiner Erfahrung ändert sich der Belastungspuls durch das Training nicht erheblich. Den Trainingsfortschritt kannst du hingegen daran ablesen, dass es dir heute nach der gleichen Belastung erheblich besser geht als früher.

Einen Durchschnittspuls von 180 finde ich schon etwas extrem, aber dass du dazu in der Lage bist, so zu laufen, ist ein weiteres Zeichen deiner Leistungssteigerung. Mein Trainingspuls beim Joggen lag meist um die 160 oder knapp darüber - seitdem ich der Knie wegen nur noch walke, liegt er eher knapp unter 160.

Hallo. Grundsätzlich: Du bist zu schnell und zu kurz unterwegs. Mein Tip: - erstmal zum Arzt und feststellen lassen ob Du körperlich gesund bist. - wenn da alles in Ordnung ist dann loslegen: - Deine Laufgeschwindigkeit sollte so sein dass Du dich während des Laufens noch problemlos unterhalten kannst. - Mindestens ein Stunde laufen. Die Strecke ist unerheblich, die Geschwindigkeit auch. Du willst ja (erstmal) keinen Wettlauf gewinnen. - Regelmäßig laufen; mindestens 3-mal in der Woche, aber mit mindestens einem Tag Pause dazwischen (Regeneration).

Über einen längeren Zeitraum weg wird sich Dein Ruhepuls vermutlich verbessern sowie auch die durchschnittliche Pulsfrequenz beim Laufen.

Gruß R.

knockonsteel 25.01.2014, 13:33

war schon beim Arzt. Arzt sagt ist alles in Ordnung. Habe einen Maximalpuls irgendwo zwischen 205 und 210. Habe das vielleicht nicht richtig formuliert, aber mir macht nicht meine Gesundheit sorgen, sondern nur die Tatsache, dass es mit der Herzfrequenz nicht besser wird, obwohl ich schneller laufen kann.

0
rneumann 25.01.2014, 17:48
@knockonsteel

Nimm Dir Zeit. Bei mir hat's über ein Jahr gedauert bis mein durchschnitlicher Puls beim Laufen um ca. 10 Schläge runterging, von über 140 auf ca. 130.

0

In einem solchen Fall sollte man einen Arzt aufsuchen und diesen fragen. Dieses hier ist eine Ratgeber-Community und kein Ärztehaus.

ich sitze lieber auf meinem Hintern, ich habe einen Puls von ca. 80

Was möchtest Du wissen?