Mein Puls liegt bei 53! Zu niedrig?

5 Antworten

Hey ich habe heute mal bei mir den Ruhepuls gemessen, Ich hatte einen Ruhepuls von ca 45. Was aber normal ist. Ich geh 3 mal die Woche laufen. Und das Herz passt sich an die Belastung an. Von daher ist es normal

Wenn Du Sport betreibst ist dieser Puls normal. Wenn nicht ist er noch grenzwertig normal. Also keine Sorge.

na ich würde auch eher sagen, dass das kein Problem ist. Gedanken solltest du dir eher bei einem Ruhepuls von 100 machen.

Mein Puls liegt zwischen 49-53, ist das normal?

Mein Puls ist immer so zwischen 49-53. Habe seit heute ein BD gerät und der Puls ist immer zwischen 49-53. Habe auch schon vorher paar mal gemmessen und auch andere & er liegt immer etwa dazwischen. Bim weiblich und 16 jahre und überhaupt nicht sportlich Mache nie Sport ausser in Berufsschule aber dort mache ich auch selten mit... Mein BD ist eig immer gut ausser der untere Wert etwas tief aber heute war er tiefer... und Puls ist immer zwischen dem genannten Wert... Ist das normal?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Puls zu niedrig (mädchen/14)?

Ich bin 14 (mädchen) und mein Puls ist immer so um 60. Ich hab jetzt gegoogelt und überall stand dass in meinem Alter ein Puls von 85 normal ist. Kann das auch abweichen oder ist meiner zu niedrig?

...zur Frage

Ruhepuls von 115 zu 69 zu niedrig?

Puls = 72

...zur Frage

Hilfe! Ist mein Puls zu niedrig?

Ich bin 15 Jahre alt, weiblich, normalgewichtig und normal groß. Ich mache aber nicht sooo viel Sport. Und mein Puls liegt meistens bei ca 75!!!! Das ist doch viel zu wenig. Ich hab Angst, einen gehirntumor zu haben...

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?