Mein Puls ist beim Laufen immer extrem hoch. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist in deinem Alter normal du brachst keine angst haben ruhe dich aber immer mal aus und Trink viel lg mailo123

Hi. Also was ich weiß ist 80 - 120 Puls der normale puls bei nicht zu übermäßigen physischen belastungen. An deiner stelle jedoch würde ich mal zum Hausartzt gehen und mich durchchecken lassen. Villeicht hast du ja einen Bluthochdruck, was ich mir aber bei der größe zu dem gewicht nicht vorstellen kann ;-). Es wäre aber auch möglich das dein normal puls etwas höher ist als bei anderen Leuten. Manche haben eben einen normalpuls zwischen 80 - 120 andere zwischen 100 - 140 in seltenen fällen noch höcher. aber auch das ist normal. nicht normal ist jedoch wenn man ca. 100 hatt und dan beim zum Klo laufen o.ä. Fast 200 Puls hatt. Wie lange beobachtest du deinen Puls schon? Ein paar tage oder schon Wochen?

Lg Kevin

user1617 25.08.2012, 21:13

hat der Bluthochdruck denn was mit dem Puls zu tun? :O Mein Vater hat einen hohen Bluthochdruck.. ist sowas etwa vererbbar? Ich trage die Pulsuhr schon seit ca. 6 Monaten. Am Anfang war mein Puls noch etwas niedriger (da war das höchste 176), aber das war auch zur Winterzeit. Jedoch ist es nun ja auch wieder kühler und da müsste der Puls ja auch mal wieder Richtung 176 gehen, aber nun ist er noch immer so hoch wie im Sommer..

0
KevinTr 25.08.2012, 21:24
@user1617

Im grunde genommen ja. Mein Stiefbruder hatt es gelernt und meint ja, denn wenn du beschleunigten puls hast hast du auch einen hochen blutdruck, welchen du mit Tabletten senken kannst. Aber ich persönlich würde meinen Puls im Auge behalten den es geht ja auch aufs Herz wobei du jetzt ja auch nicht in dem extrem jungen oder altem alter bist bei denen man das als höchst riskant einstufen könnte. Mach doch am Montag einfach mal nen Termin bei deinem Hausartzt bevor andere aber auch ich dir etwas erzählen was nicht stimmt oder du dir was harmloses denkst obwohl es doch etwas schlimmes sein k ö n n t e. Das geht rellativ schnell und tut auch nicht weh.

Viel Glück :-)

LG Kevin.

0

Also dein Puls ist eindeutig zu hoch. Fettverbrennung (also zu günstigen Anteilen aus Fett-Depots und KH-Speichern) ist so bei 130 ideal. So 140 ist Ausdauerttraining. Dh "schnell gehen" reicht bei dir und ist auch ok. Musst ja nicht joggen.

user1617 25.08.2012, 21:10

Dann frage ich mich, wie ich sonst 8 kg letztens durch sport und gesunde ernährung abgenommen habe..oô

0
jaro54321 25.08.2012, 23:36
@user1617

Was gibt's da sich zu fragen? Ich rede nur von optimalen Pulswerten. Nicht alles was man abnimmt ist Fett. Bei zu hohem Puls riskierst du dass Aminosäuren also Muskeln abgebaut werden, weils schneller geht als Fett

0

Ab 180 riskierst du einen Herzinfakt, vorsicht!

Von solch fällen habe ich oft gehört, gehe es langsam an und nicht alles auf einmal, dein Herz gewöhnt sich daran. An deiner Stelle würde ich mich auch mal untersuchen lassen.

user1617 25.08.2012, 21:09

Ich laufe seit 1-2 Jahren immer die gleiche strecke( vor 2 monaten um 1km verlängert). und ich laufe auch nicht sonderlich schnell.. Ich glaube nicht, dass ich einfach so umkippe, wenn ich schon immer so einen hohen puls bekomme. Ich bin schließlich noch jung. das ist sehr unrealistisch.. :D Aber ich glaube, ich suche wirklich mal einen arzt auf..

0

Ich GLAUBE das mit einem Puls von 120 ist völliger Quatsch

Was möchtest Du wissen?