Mein Psychotherapeut möchte mir Aufgaben für die Freizeit geben, aber die Kosten immer Geld, was sagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke du siehst das als einzelne Aufgaben die du tun musst weil der Therapeut das sagt.

Das ist es aber nicht - es geht darum dein Leben umzustellen und nicht darum "hier mal eine Aufgabe" und "dort mal eine Aufgabe" zu machen.

Und es gibt Vereine die kaum Geld kosten oder Gruppen die sogar kostenlos sind, von demher solltest du dich fragen ob wirklich Geld das Problem ist? Hast du dir denn überhaupt schonmal angeschaut was es da gibt und was dich interessieren würde?

Und "mit jemandem Essen gehen" geht es auch eher um die soziale Beziehung: es erwartet niemand das du da wöchentlich ein komplettes Menü bestellst (was viele nicht könnten):

Man kann auch nur etwas trinken gehen oder vielleicht jemanden zu sich zum Essen einladen, gemeinsam kochen etc

Mir kommt es so vor als würdest du den tieferen Sinn dahinter nicht verstehen und diese Aufgaben nur der Aufgabe wegen machen.  Bei einer Psychotherapie geht es schon darum, dass du das aktiv willst und auch aktiv umsetzen möchtest.

Und natürlich kannst und sollst du dich da auch aktiv einbringen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das dem Therapeuten sagen. Dass du seine Vorschläge auf Grund der Kosten nicht realisieren kannst. Allerdings, wenn du bedürftig bist, sollten zumindest die Vereinsbeiträge finanzierbar sein.

Bist du ganz sicher - ehrlich jetzt - dass es nur die Kosten sind, die dich daran hindern, oder sind die Kosten eine gute Ausrede?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf gar nichts eingehen - es sei denn du willst seine Hilfe annehmen.

Das mit dem Geld sind ausreden. Es gibt Vereine mit Monatsbeiträgen um die 5 Euro.

Mit jemandem Essen gehen - du kannst auch jemanden zum Essen oder gemeinsamen kochen zu dir einladen. Da kostet es fast nix extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch sicherlich nicht! Ist doch keine Schande, wenn Du Dir so Manches, was er Dir aufträgt, nicht leisten kannst oder willst. Sag' ihm das doch klar und direkt, dass Du Dieses oder Jenes aus diesem oder jenem Grund nicht kannst oder nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Vereine die sind recht günstig. Hat ja nichts vom Monte Carlo Yachtclub gesagt.
Und Du kochst bei dir und lädst ein paar Freunde ein und dann immer rundrum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, dass dir das zu teuer ist und versucht etwas zu finden was weniger oder kein Geld kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
01.02.2016, 01:36

Ich ärgere mich so, Geld spielt bei denen keine Rolle, anscheinend haben dies ja. Wenn man was kritisches sagt, sagen die immer, aber sie möchten ja Fortschritte für sich selbst zeigen.

0

Was möchtest Du wissen?