Mein Praktikum ist total komisch!

5 Antworten

Also meiner Meinung nach hat die Freundin vom Chef dich richtig schikanieren wollen. Normalerweise hat man auch nicht so einen Umgangston, schliesslich kennt sich dich nicht. Sag zu deinem Chef, dass du Feierabend hattest und seine Freundin sich ausgerechnet an dich gewendet hatte als an deine Kollegen die ja auch da waren. Du warst wenigstens so freundlich und hast ihr noch einen Kaffee gemacht, obwohl du das auch einen Kollegen übergeben hättest können. Und wenn du in deiner Freizeit Kaugummi kaust, geht das keinem was an. Mach dir keinen Kopf. Die Alte vom Chef denkt halt sie hat Bonusstatus und kann mit die Mitarbeiter rumspringen wie sie will

Naja wenn du nochnie einen Kaffee in deinem Parktikum gemacht hast, dann kannst du es natürlich nicht wissen wie es geht und brauchst ein paar Anläufe und wenn dus dann trotzdem geschafft hast und du den Kaffee der Kundin gegeben hast, dann ist es doch gut!! Das kannst du als Argument nehmen, wenn dein Chef dich darauf anspricht. Außerdem Praktikanten sind ja da, dass sie Erfahrungen machen und müssen nicht alles 100 % können, deswegen einfach Entschuldigen und sagen das du es nächstes mal besser machst. Am besten auch den Kaugummi vermeiden. Viel Glück!

Geh zu deinem Lehrer und sag ihm was los ist. Und wenn die anderen Mitarbeiter das gesehen haben hast du ja zeugen :)

Kann mir jemand bei meinem Anschreiben als Versicherungskauffrau helfen?

Das ist meine bisherige Bewerbung (= schplerpraktikum). Doch ich finde das irgendetwas fehlt.
Bzw.: stimmt das, mit dem ,,ich habe Interesse an rechtlichen Sachverhalten und deren Entscheidungsgrundlagen“ oder soll ich lieber etwas anderes schreiben? Und was?

+ Kann jemand gute Sätze noch schreiben?!!

Danke😃👍🏻
LG

...zur Frage

Nachbarin füttert den Hund mit Fruchtgummi - Wie gefährlich ist dies tatsächlich für den Hund?

Guten Tag, heute Abend wollten wir einen gemütlichen TV Abend veranstalten, und luden unsere Nachbarn ein. Unser Haushund Champignon war auch dabei. Er sas auf dem vorgesehenen Hundekissen und kaute auf einem dafür vorgesehenen Kauknochen. Unser Nachbar brachte Bier mit, seine Frau hingegen saures Fruchtgummi. Sie ass die Tüte fast leer, und auf einmal sagte sie "Champion, Championnnnn" und schmiss ihm ein saures Fruchtgummi hin. Der Hund stürzte sich drauf, und bettelte danach konstant. Sie schmiss ihm noch ein paar hin, mein Mann sagte "Das reicht", aber die Nachbarin sagte es wäre nur Schokolade, die wirklich verboten und gefährlich für Hunde ist aber das ein paar Fruchtgummis nicht viel machen ? Stimmt das ?

Wir haben nicht vor dem Hund ab jetzt Fruchtgummi zu verfüttern aber die Meinung der Nachbarin erscheint mir seltsam, LG

...zur Frage

Schülerpraktikum bei der Polizei (Rlp)?

Hallo🙈 Nächstes Jahr mache ich mein Schülerpraktikum, dieses möchte ich wirklich gerne bei der Polizei absolvieren. (In Rheinland-Pfalz!)

Letzte Woche Donnerstag hab ich dort angerufen und ein freundlicher Mann sagte mir, dass dies möglich wäre aber ich morgen nochmal anrufen soll da dann die 'Einstellungsberater' zu sprechen wären. Am Freitag sagte mir eine ebenfalls sehr freundliche Frau dass dies wie gesagt möglich wäre und sie gab mir 3 weiter Nummern.

Dort rief ich an und plötzlich würde mir gesagt, dass ein Praktikum NICHT möglich wäre, da dies aufgrund des Personals zu aufwendig wäre...

Jetzt bin ich bisschen verwirrt, weil mir auf einmal was komplett anderes gesagt wurde.. Was soll ich jetzt machen? Ich hab mich wirklich mega drauf gefreut...

...zur Frage

Praktikum mit 14 im Altersheim wie viel darf man normal machen?

Ich hatte mein Praktikum im Altersheim Ich wollte mir das mal anschauen eine Frau die dort ihre Ausbildung machte sagte ich muss eine Bewohnerin waschen das war mein erster Tag ich hatte natürlich Angst nun fragte ich ob ich das ein anderes Mal machen dürfte daher ich mich dazu noch nicht bereit fühlte sie meinte aber ich müsste nun musste ich diese BewohnerInnen waschen Ich wollte mal fragen ob das normal ist dass man im ersten Praktikum direkt eine Bewohnerin waschen muss

...zur Frage

Ist es okay für den Gastgeber einer Hochzeit mir vorzuschreiben mit wem ich dort aufkreuzen darf?

Hallo liebe Community,

Folgende Situation.

Ein ziemlich guter Freund von mir heiratet in drei Wochen. Wir feierten an diesem Wochenende seinen JGA. Ich war bis vor einem halben Jahr mit einer Frau zusammen und das Brautpaar plante mich mit ihr zuammen ein. Wir haben uns wie gesagt vor einem halben Jahr ca getrennt und nun bin ich seit zwei Monaten mit einer anderen Ex Freundin von mir am anbändeln. Wir haben treffen uns hier und da und schauen gerade was passiert. Ich kenne dieses Mädchen seit acht Jahren.

Nun habe ich dem Bräutigam gesagt dass ich gerne mit ihr kommen würde und er meinte alles klar is in Ordnung. Er sagte wenn es sich noch einrichten lässt würde seine Verlobte meine Ex gerne noch mal bei einem Kaffee oder so kennen lernen, wenn das nicht klappt is das aber auch kein Problem.

Nun schrieb er mir und sagte dass seine Verlobte nur Leute da haben möchte die sie kennt und ich meine Ex nicht mitnehmen darf. Er hat noch mal mit ihr darüber geredet. Sie hat ganz offensichtlich die Hosen an in der Beziehung ;)

Findet ihr das okay? Klar ist sie die gastgeberin, aber ist es okay mir zu verbieten meine Ex mitzunehmen? Is es okay mir das zu verbieten und zu sagen neee.... Du ja, sie nicht. Ich stehe etwas zwischen den Stühlen. Ich bin schon ein wenig böse deswegen, aber würde gerne eure Meinung dazu hören.

Vielen Dank dafür.

...zur Frage

Kindergarten Praktikum als eine Türkin nicht erlaubt?

Hallo, wir müssen von der Schule aus 20 Stunden SozialPraktikum absolvieren. Viele aus meiner Klassenstufe haben eine Stelle im Kindergarten bekommen, nun wollte auch ich dort eine Stelle und habe dort angerufen. Zuerst schien die Frau recht freundlich zu sein, doch als sie mich dann wegen meinem Namen fragte, welche Nationalität ich sei und ich als Antwort "türkisch" sagte, wurde ihre Stimme laut(sie schrie mich fast an) &sagte ganz unfreundlich NEIN, SIE HÄTTEN KEINE STELLE FÜR MICH. Ich fragte sie aber freundlich nach dem Grund und sie gab mir als Antwort: "Mit Türken hatten wir noch genug Probleme, vorallem wegen ihrem kopftuch, wir sind ein evangelisches Kindergarten, desshalb wollen wir keine Türken! " Nun ist meine Frage: Dürfen sie wirklich keine türkischen Praktikanten einstellen oder hatte bloß diese unfreundliche Frau Vorurteile gegen Türken (ich mein sind ja bloß 20 Stunden)? Danke im voraus für eure Antworten, Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?