Mein Pony legt sich immer wieder hin warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An deiner Stelle hätte ich mir eine andere Rasse gekauft. Sie können zwar viel Gewicht ziehen, aber tragen können sie nur wenig. Das heisst, dass es sich wehrt, weil du zu schwer bist für das Pony.

Einen Isländer oder ein Camarque Pferd z.B. wäre eine bessere Wahl gewesen. Denn diese Pferde sind recht klein (so um die 140 cm +/-) und können viel Last tragen. Zudem beherrschen manche Isländer noch Pass und/oder Tölt. Das Camargue Pferd wird mit der Gardianreitweise geritten. Sie lieben die Natur und können bei jeder Witterung auf der Weide sein. Übrigens sehen sie im Winter aus wie Teddybären :))

Das kräftig und gut proportionierte Connemara-Pony, welches ein etwas kleineres Tier mit Raumgreifendem Galopp du schwungvollem und energischen Trab hat, ist auch eine gute Wahl.

Wenn man lieber Turniere reiten möchte, dann sollte man die Wahl auf ein Deutsches Reitpony setzen. Die lebhaften Tiere können aber nicht allzu schwere Leute tragen, denn es ist als Kinder- und Jugendreitpony gezüchtet.

Warum hast du ein Shetty gekauft und nicht ein anderes Pony? :))

Gruss :))

LilaaFan 18.03.2012, 20:16

Noch was: Nicht dass du kein Shetty besitzen darfst. Es sind wundervolle Wesen, aber zum reiten sind sie nur für die kleinen unter Uns gedacht ;)

Ich wollte dir zeigen, dass es auch ander kleiner Ponys gibt, auf denen du reiten könntest. :)

0

weisst du sicher das, dass Pony nichts hat? Pferde die sich einfach hin legen und immer wieder hinlegen deutet sehr Stärkt auf eine Kolik hin. Da es aber Situation´s abhängig ist denke ich mal das er dich einfach nicht ernst nimmt, es kann aber auch sein das er irgendwas hat. Da er dich Beißt und nach dir treten möchte. Ich würde mich mal mit dem Besitzer unterhalten. Du kannst ja nicht einfach was machen, sag ihm am besten er solle mal den TA anrufen. um sicher zu gehen das dieses Pony nichts hat.

Shamal

lulu122334 18.03.2012, 15:04

hhm, also das pferd ist wirklich gesund. hat keine anzeichen für eine kolik oder anderes. ich möchte ihn einfach mal wieder reiten :/ aber es geht ja mom. nicht und ich hoffe auf tipps :)

Lg

0

Das ist klar. Das Pferd will dir zeigen, dass es enttäuscht ist und nicht mit sich machen lässt was du willst!

Du musst zwischen euch wieder Vertrauen aufbauen am besten mit Bodenarbeit! Hier meine empfehlung: http://www.loesdau.de/Bodenarbeit%20mit%20Pferden.htm?websale7=loesdau&pi=112716&ci=14-reitlehren&otp3=1

Lass dir jetzt nicht alles gefallen. Nimm dir Zeit und geh alles langsam an!

LG hoffe ich konnte helfen....

lulu122334 18.03.2012, 16:53

heey

der link funtioniert bei mir nicht?

Lg

0
Menas 18.03.2012, 17:17
@lulu122334

oh stimmt sorry ein neuer versuch:

gib ein www.loesdau.de ein und gebe dann bei suchen Bodenarbeit mit Pferden ein dann das 3.!

LG

0

Du musst sein Vertauen gewinnen und der Ranghöhere werden. Am besten machst du erst Bodenarbeit. Lasse dich nicht veräppeln.

lulu122334 18.03.2012, 15:16

Was meinst du mit bodenarbeit?

Lg :)

0
Plattschnacker 18.03.2012, 19:34
@lulu122334

Was meinst du mit bodenarbeit?

Ich lach mich scheckig, tssss. :))

Warten wir dann 'mal auf weitere 2000 Fragen, wie man mit Shettys umgeht.

0

du bist einfach zu groß und zu schwer für das arme Pony!!!! shettys sind keine gewichtsträger!!!

Heey, mein shetty 1.20 groß ich 1.70 :/ aber es zieht kutschen mit 100 kilo,da es sehr kräftige knochen und einen guten körperbau hat .

Kein Wunder, das das Tier sich hinlegt - wenn es könnte, würde es sich sogar eingraben!

Shettys können eine Menge ZIEHEN, ABER NICHT TRAGEN, klar?

DU kannst auch eine Kutsche von 100 kg ziehen, tragen kannst Du sie nicht - das nennt man Rollwiederstand.

SirMortimer 18.03.2012, 18:24

Leute gibt's, die gibt's gar nicht! um Glück sind Shetties schlauer als andere Pferde. In diesem Fall sogar schlauer als die Besitzerin! Wie dumm muß man sein, um sich mit 1,70 auf ein 1,20 pony zu setzen? Das ist Tierquälerei!

0

Tja, der ist schlichtweg unerzogen und kann sich offenbar so der Arbeit entziehen.

Nimm am besten Reitunterricht mit dem Shetty da wird dir geholfen.

Ach ja bist du dir auch sicher das du nicht zu groß und schwer bist?

lulu122334 18.03.2012, 16:52

Heey, mein shetty 1.20 groß ich 1.70 :/ aber es zieht kutschen mit 100 kilo,da es sehr kräftige knochen und einen guten körperbau hat .

0
Tinkergirl 18.03.2012, 18:32
@lulu122334

Kutsche ziehen ist aber etwas anderes als reiten. Ich würde jetzt mal eine Zeit lang nicht reiten, sondern: Spazieren gehen, laufen lassen und Bodenarbeit machen. Das so ungefähr 1 Monat und wenn er da dann ganz brav ist würde ich mal einen kleiner Reiter drauflassen um zu sehen was er macht. Wenn er nix macht kannst du es nochmal versuchen.

0

Was möchtest Du wissen?