Mein Pony ist 1.25 m groß und ich wiege 55kg sieh ist aber ein kräftiges welsh pony bin ich zu schwe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein das geht. wiege ca. 50 kg und bin manchmal gezwungen noch viel kleinere ponys zu reiten... irgendwie müssen die ja auch mal ausgebildet werden^^ aber gerade welsh ponys sind dafür gezüchtet etwas schwerer im körperbau zu sein weil sie ja nun früher auch zur arbeit eingeetzt wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein kräftiges Welsh ist, geht das noch. Es kommt auch immer darauf an, wie gut der Reiter reitet, nicht nur auf's Gewicht. Einen Anfänger mit diesem Gewicht, der dem Pony ins Kreuz plumpst und / oder aus der Balance bringt, der nicht richtig leichttraben kann und der nicht locker und ausbalanciert sitzt, darfst du auf dein Pony keinesfalls lassen. Ich gehe hier mal davon aus, dass du kein Anfänger bist, deshalb ist dein Gewicht o.k. Springen würde ich allerdings nicht mit dem Kleinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyntha
13.01.2011, 20:28

Wieso nicht springen.!??

0

Nein bist du nich.! Du könntest sogar noch problemlos auf einem Shetland-Pony reiten.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?