Mein Pflegedienst besteht darauf, dass ich Spritzenabwurfbehälter und Büromaterial selbst bezahlen muss! Ist das rechtens?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Spritzenabwurfbehälter bekommst Du in der Apotheke, die Dir die Spritzen liefern, in der Regel umsonst. Können dann fest verschlossen werden ,wenn voll, und in normalen Hausmüll entsorgt werden.  Einfach Apotheke mal anrufen. Ich würde mich beim MDK erkundigen wegen des Pflegedienstes, die werden ja beurteilt worden sein. Und Pflegevisiten kosten kein Geld! Müssen Pflegedienste nachweisen wegen Qualitätssicherung beim MDK. Ruf doch mal bei Deiner Krankenkasse an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?