Mein Pferd lässt sich seit kurzem nicht mehr Longieren er fängt an zu treten und zu Schnappen habt ihr vielleicht eine Ahnung was ich machen könnte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habt ihr vielleicht eine Ahnung was ich machen könnte?

Ja, frag jemanden vor Ort. Das Verhalten kann von Schmerzen bis zu Fehlern deinerseits herrühren. Aus der Ferne kann das niemand beurteilen. 

Wenn man die GENAUE Ursache nicht kennt, helfen Tipps, die bei anderen Leuten geholfen haben, auch nicht zwingend weiter, weil deren Pferd sich möglicherweise aus ganz anderen Gründen gleich oder ähnlich verhalten hat. 

Die Lösung für solche Probleme ist immer individuell zu suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist schwer zu beantworten, weil wir dich und dein Pferd nicht sehen, nicht sehen, WIE du longierst.

Für mich klingt das so, als wäre das Pferd völlig verzweifelt, weil er dich nicht versteht. Er ist unwirsch bei egal, was du mit ihm an der Longe machst.

Kann auch sein, dass er bei den Wetterverhältnissen zu wenig Bewegung hat, einfach total steif aus der Box kommt. Steht er im Offenstall, ist er vielleicht zu kalt und nass geworden.

Eines meiner Pferde ist derzeit auch etwas "garstig", zeigt Abwehrhaltung. Allerdings beißen oder treten tun meine niemals. Dieses Pferd hat aber Arthrose und bei diesem Wetter tun ihm einfach Muskeln und Knochen weh. Er mag auch Berührungen nicht gerne.

Wie verhält sich dein Pferd beim Putzen? Normal? Wie reagiert er auf das Satteln?

Große Hilfe bekommst du auf dieser Webseite:

www.wege-zum-pferd.de

Dort gibt es einen Longenkurs der anderen Art.

Natürlich funktioniert das alles nur, wenn das Pferd ansonsten gesund ist.

Vielleicht muss doch mal der Tierarzt oder ein Osteopath draufgucken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er Schmerzen im Maul?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lottemaus1710
10.01.2016, 21:54

Ichlongiere ja  ohne Gebiss

0

Was möchtest Du wissen?