Mein Pferd lässt sich nicht lenken

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Oje du arme!!Das selbe problem hatte ich mit meiner Rb auch :/ seitdem ich reitunterricht mit ihr nehme (10 € pro stunde) ist es deutlich besser geworden hauptsächlich haben wir enge bigungen und kurven im schritt und trab geübt es müssen ja auch keine offizielen bahnfiguren sein einfach irgendwie... :) jaa ich hab des jetz nicht ganz verstanden also du hast momentan keinen Platz richtig?! ich würde vieleicht dann genau dass selbe im gelände machen zum beispiel auf einem abgemähtem meisfeld hin und her reiten und sie schön stellen :) mache dass oft und immer wieder und lobe dein pferd sobald es auch nur die kleinsten anzeichen von "ich glaub ich weis was du willst" anzeigt :D wenn sie im schritt oder trab auch nicht um die kurve gehen will nimm die gerte mal nach ausen und trau dich ihr zu zeigen wos lang geht (du musst sie ja nicht verprügel nur nen klapser) und du darfts keine angst haben dass sie buckelt oder so ... weil wenn sie nicht um die kurfe geht und du versuchts es und versuchst es und merkst dann es geht nicht oder hast angst dass sie buckelt falls du weiter machen soltest undd aufgibts dann denkt dein pferd JAAAA! ich kann machen was ich will also wenn sie nicht um die kurve geht setzt dich durch !! longiere sie vieleicht öfters evtl. auch mit doppellonge :) ich wünsch dir viel Erfolg!

also wenn es wirklich s ist wie du beschreibst,ist das tier lebensgefährlich und du solltest ddas dringend mit einem arzt abklären...wenn de arzt sagt,das tier hat ichts,dann würde ich mich da nicht mehr draufsetzten oder nicht mehr ins gelände gehen,weißt du wie gefährlich das ist??wir hatten neulich eine tierärztin bei meinem pferd und die hat erst geguckt und dann vermutet was es sein kann,also wir haben vorher nicht gesagt was mit dem oferd ist und sie fragte mich so,ob es sein kann,dass das pferd öfters mal losrast...das stimmte zwar nicht,aber sie hat mir gesagt,wenn es vorkommmt dasss das pferd immer losrennt bei bestimmten situationen dnn ist das in 99 prozent kein böse wille,sondern iwas ist nicht in ordnung..also,lass es am besten mal abklären...übringen,bei meinem pferd war nichts mit losrennen,da hatte sie sich vertan...

falls du aber keine dressurlehrerin hast solltest du dir eine holen,denn dann liegt es daran..ich möchte gerne mal wissen,wie du lenkst??denn hinter dem wort "lenken<" steckt leider das rumgezerrre an den zücgeln,aber man lenkt mit den zügel nicht...man lenkt mit den beinen,mit dem schenkeldruck und nicht mit den zügeln...

also,lass es am besten mal abklären und ich hoffe dass es bad weg ist,weil das ist lebensgefährlich!!!!

Da fällt mir nur eine Antwort ein: Lerne reiten!

Sorry, klingt böse, aber dein Pferd hat offenbar nicht gelernt, sich zu biegen.

Warum musst du viel Galopparbeit machen??? Ein Pferd, das sich beim Galopp so verhält, KANN MAN NICHT galoppieren. Geschmeidigkeit, Durchlässigkeit und einen guten Arbeitswillen muss man im Schritt und im Trab trainieren. Vielleicht würde auch Longenarbeit helfen. Ich weiß aber nicht, ob du weißt, wie man ein Pferd "anständig" und sinnvoll an der Longe arbeitet.

Wenn dir Fachbegriffe wie Durchlässigkeit, Stellen und Biegen nichts sagen, wiederhole ich meinen Anfangssatz: Lerne erst einmal richtig reiten!

Vielleicht hilft dir ja meine Antwort auf diese Frage weiter: http://www.gutefrage.net/frage/hilfe-mit-meinem-pferd-ich-habe-schlimems-getan

Kannst du eins-zu-eins übernehmen!!!

Ich weiß ja nich wie das bei dir so is... Vielleicht hast du ja ne Möglichkeit an eine Doppellonge heranzukommen !!!!!! dann kannst du damit die wendigkeit und "Lenkbarkeit" deines Pferdes im Gallopp vom boden aus trainieren !!!!!!!!

Ja, ich weiß was da fehlt... Dressur, Dressur, Dressur.

Nimm Reitunterricht - ich glaube, Du hast Dein Pferd immer nur laufenlassen statt es aktiv zu reiten und dann kommt so etwas dabei heraus.

Wer nicht galoppieren kann, der erarbeitet sich die Durchlässigkeit und die Rittigkeit erst einmal im Schritt und Trab.

Wieso MUSST Du viel galoppieren? Für mich klingt das nach einem hausgemachten Problem, welches mit Reitunterricht gelöst werden könnte.

Erkäre mir bitte mal wie du lenkst.

ich nehme regelmaessig reitunterricht...

Was möchtest Du wissen?