Mein Pferd lässt sich nicht an der Wand anbinden, wie kann man es daran gewöhnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst solltest Du das Pferd in Ruhe die Gegend und die anderen Pferde kennenlernen lassen. Es wird eh total verstört sein, muss sich in eine neue Herde integrieren und muss auch Dich erst akzeptieren. Das Pferd vertraut Dir ja noch garnicht. Lass im Zeit, beschäftige Dich täglich mit ihr und warte einfach mal ab. Das gibt sich von ganz allein, wenn Ihr ein Verhältnis zueinander aufgebaut habt. Wirst sehen, in einem Monat sieht es schon ganz anders aus. Habe ein wenig Geduld und verbringe viel Zeit mit ihr. Viel Spaß wünsche ich Euch...

CARO1000 18.08.2011, 13:13

du hattest recht.... Nachdem jetzt ein bisschen Zeit vergangen ist kann sie wenigstens ohne Angst an der Wand entlang gehen. Sie lässt sich dort zwar nicht anbinden, aber das ist auch nich so schlimm... wir haben ihr einfach einen eigenen Pfahl in den Boden gehauen, der nur für sie benutzt wird und vor dem sie auch absolut keine Angst hat. :-)

0

Lass ihr zeit und versuch mit leckerlies erstmal nur das sie ruhig dran vorbie läuft wenn sie das macht mal langam den strick durch den haken aber nicht gleich fest anbinden nur mal durchziehen und paar minuten so stehen bleiben wenn das gut klappt kannst du sie mal locker anbinden hoffe es bringt was viel glück LG

Sie schon gesagt dem Pferd ertsmal Zeit zum Eingewöhnen und an dich gewöhnen geben! Pferde brauchen wochen sogar Monate um sich komplett an die neue Herde&Umgebung zu gewöhnen, es sind alles neue Einflüsse die schnell zur Überforderung führen und dein Pferd bekommt nur noch Angst und Panik und so entwickelt ich ein Problempferd, das sind ein Lebewesen keine Maschine.

Ihr vllt. ein Pferd vorausgehen lassen, weil grundsätzlich folgen Pferde als Herdentiere ihren Artgenossen, dann traut sie sich sicherlich, denn bei uns auf m Hof klappt das ganz gut :)

Oder mit Leckerlis anlocken, aber das ist i-wie nicht besonders hilfreich :)

Na, ist doch erst ein Tag. Könnt ihr nicht provisorisch einen Pfahl aufstellen, damit sie sich erstmal an alles gewöhnen kann?

Karin1987 17.06.2011, 20:33

Binde soch erstmal woanders an, an der Box oder so. Das arme Pferd weiß doch gar nicht wie ihm geschied. Neue Leute, neue Pfede, neuer Hof alles anders, alles fremd ....

Trotzdem immer wieder an der Wand vorbeigehen und im Notfall mit leckerchen locken. Gib dem Tier erstmal ein Paar Tage zum eingewöhnen.

0

Hatte einiges an Tipps auf lager aber es wurde alles schon gesagt...

ähm immer nur kleine Ziele setzen damit man sich auch einen Erfolg verbuchen kann :)

http://natiidja.blogspot.com/

Was möchtest Du wissen?