mein pferd ist immer krank :'(

4 Antworten

Hi du hast erzählt, das dein Pferd nach dem stall wechsel mit den Krankheiten angefangen hat vllt. liegt es auch am fütter oder dem Ort wo das Pferd steht. Mit den rücken Problemen kann ich dir empfehlen, dass du zu so einem gehst der Pferde einrekt. Du könntest auch eine Pferdeflüsterin fragen was sie meint. :) Ansonsten, wenn es nichts bringt würde ich das Pferd nicht mehr reiten es ist ja auch schon 18 wie du sagtest.

ich würde den tierarzt fragen was er meint. an rückenleiden kann man mit training (reiten) sehr viel machen, wenns richtig ausgeführt wird. manche pferde wie auch menschen sind einfach "dauerkrank". scheint, du hast so ein pferdchen erwischt seufz

47

Reiten kann man auch wie Krankengymnastik - wer rastet der rostet .. vor allem ein Lauftier wie ein Pferd sollte Bewegung haben

0

ich würde ihn schon wieder aufbauen und von neu anfangen. 18 hört sich im ersten moment recvht alt an, aber: er kann noch sogut wie alles, und möchte beschäftigt werden! auch wenn er schon 18 ist ist er es wert!

Wieso sollte man ein Pferd mit ausgepraegtem widerrist nicht ohne sattel reiten?

...zur Frage

Ohne Sattel reiten schädlich..?

Hi, es gibt hier ja schon mehrere Diskussionen, ob ohne Sattel reiten schädlich ist..Eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen, mein Pferd läuft ohne Sattel bsp. viel besser..Was meint ihr dazu?

Lg

...zur Frage

Wie kann ich ohne Trense uns Sattel reiten?

Ich liebe es ohne Sattel zu reiten und möchte es jetzt auch mal ohne trense ausprobieren, also ohne alles. Ist es ok, wenn ich mich an der Mähne festhalte oder tut es dem pferd weh? Gibt es auch noch andere Methoden ? 

...zur Frage

Reiten ohne Sattel - schädlich, geht so, gut?

Hallo ihr Lieben :)

Ich muss jetzt einfach mal nach eurer Meinung dazu fragen.

Unsere Lehrerin ist krank und wir haben deshalb seit fast zwei Wochen eine Vertretungslehrerin (ich besuche ein Reitinternat, Gymansium mit Spezialklasse) und wir haben bisher immer gelernt, dass es in der Regel nicht gut für ein Pferd ist, wenn man ohne Sattel reitet, weil Pferde ja eigentlich auch nicht dafür geschaffen sind, einen Menschen zu tragen und man nicht ohne Sattel reiten sollte (wegen der Gefahr von Verspannungen oder anderen Schäden).

Jetzt meinte unsere Vertretungslehrerin, dass ab und zu reiten ohne Sattel dem Pferd sogar gut täte und es die Beziehung zwischen Pferd und Reiter stärken würde.

Stimmt das, oder sollte man lieber doch nicht ohne Sattel reiten? Ich, und die meisten von uns, sind ja immer noch dafür, immer mit Sattel zu reiten.

...zur Frage

dünnes pferd ohne Sattel reiten?

heii würde gerne meine Rb ohne Sattel reiten. Mein Pferd ist aber leider etwas dünn ( ist aber auch shcon von natur so, Araber Vollblut Mix ) Einfach mal so im Schritt vllt auch etwas Trab oder tut es ihr dann evtl weh ?

...zur Frage

Im Winter ohne Sattel reiten unangebracht?

Heyy^^ bei mir am Stall dürfen wir im Sommer wenn wir unseren Reitlehrer fragen ohne Sattel reiten. Im Winter weiß ich nicht ob wir das dürfen aber es hat noch nie einer gemacht. Warum reitet man im Winter eher mit Sattel? Meine Mutter meinte: die Pferde sind da etwas "aufgekratzter". Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?