Mein Pferd hustet und "röchelt" seid Tagen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es nicht besser wird würde ich an deiner Stelle einen Heilpraktiker holen! Bei uns im Stall wurden damit schon gute Erfolge erzielt... Z.B. hat ein Pferd auch die ganze Zeit gehustet, Tierarzt hat Spritzen gegeben und meinte das es wahrscheinlich eine Allergie sei... Somit wurde er erstmals nur mit angefeuchtetem Heu gefüttert ( kannst du auch mal versuchen). Dann kam der Heilpraktiker und es kam raus, dass er einen nicht ansteckenden Herpes hatte woher das röcheln und husten wohl kam... Sie hat dann von ihm Medis bekommen. Mittlerweile ist alles wieder weg.

Also es wäre vielleicht eine Überlegung wert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verihihi
11.07.2013, 08:47

Super, danke!! Kann ich angefeuchtetes Heu in gleichen Mengen füttern wie trockenes?? Verii

0

Mit Akupunktur kann man helfen, hab schon viel Erfolg damit gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verihihi
15.07.2013, 22:41

danke

0

Was hat der Tierarzt den diagnostiziert und was hat er angeordent?

Ist es eher allergisch, hat sie Asthma, ist sie erkältet?

Habt ihr mal ein Blutbild machen lassen, mit Mineralien?

Wenn es in dem Bereich ein Mangel gibt, oder auch nur Werte im unteren Toleranzbereich, kann das auf das Immunsystem Auswirkungen haben.

Also mal kontrollieren lassen.

Wie sieht es allgemein mit der Fütterung aus?

Müsli, Mais, Rübenschitzel, Pallets, Öl und Co, stören ebenfalls das Immunsystem, weil dadurch die Darmflora negativ belastet und gestört wird.

Hat das Pony ausreichend Heu zu Verfügung (mindestens 2kg Heu pro 100kg Pferdegewicht) gibt es zulange Futterpausen (nie länger als vier Stunden Pause)?

Was ist mit der Haltung, muß sie in einer kleinen miefigen Box stehen, oder steht sie in einem Offenstall mit Bewegungsanreitzen?

Wenn du eine der Fragen, nicht positiv beantworten kannst, dann behebe den Mangel.

Eine optimale Haltung und Fütterung haben einen positiven Effekt auf die Gesundheit deines Pferdes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verihihi
11.07.2013, 12:03

danke! sie steht in einem offenstall mit 2 anderen pferden. ja heu hat sie auch genug und sie bekommt nach tierärztlicher anordnung 1 kg hafer plo tag. er sagt er weiß nicht, ob es eine allergie ist oder nicht

0

Was möchtest Du wissen?