Mein Pferd hustet immer bei Linksgalopp..?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie auch bei der gleichlautenden ersten Frage: Lass den Tierarzt kommen. Auch wenn deine Mutter ihn nur dann holen will, wenn was "ernsthaftes" ist. Da deine Mutter vermutlich kein Tierarzt ist, wird sie den Ernst der Lage möglicherweise zu spät erkennen.

Bei Tieren ist es ebenfalls wie bei Menschen: wenn eine Krankheit verschleppt wird, dauert es unter Umständen sehr lange, bis man wieder vollständig gesund wird und es können viel schlimmere Krankheitsfolgen entstehen, die verhindert hätten werden können, hätte man die ursprüngliche Krankheit rechtzeitig behandelt. 

Alles, was man hier zu dem Husten von deinem Pferd von sich geben könnte, ist reine Spekulation und bringt dich auch nicht weiter.....

Ich würde mich auf jeden Fall niemals auf irgendwelche Vermutungen oder Doc Internet verlassen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Husten ist bei Pferden immer ernst zu nehmen. Die sind nicht mal eben erkältet und in paar Tagen wieder gut,  so wie wir. 

Also ich bin überhaupt nicht  der Typ, der zum Beispiel bei jedem Kratzer mit Desifektionsmittel anrückt und dergleichen. Aber bei hustendem Pferd wäre ich immer ganz schnell dabei, den TA zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?