Mein Pferd hatte heute nach unserem Ausritt warme Hufe. Wie kann das sein ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich sind die Hufe gut durchblutet, was gut ist. Seltenst sind alle Hufe warm, wenn etwas nicht stimmt.
Wenn du dir unsicher bist, dann fühle nach, ob die Fesselkopfarterie pulsiert. Das musst du dir allerdings zeigen lassen, das ist nicht ganz einfach. Wenn man es aber einmal kann, dann kann man es.

Wenn am Huf akut was nicht stimmt, pulsiert immer die Fesselkopfarterie. Wenn sie ruhig ist, kann der Huf "kochen ;-)..dann muss man sich keine Sorgen machen.

In deinem Fall wette ich mit dir, dass es harmlos ist.

Das ist ein gutes Zeichen. Wenn die Hufe NICHT durch Bewegung warm werden, dann liegen irgendwelche Störungen vor, die die Durchblutung einschränken und der Hufbearbeiter sollte nachbessern.

Entweder seine Hufgesundheit hat sich aktuell verbessert oder Du hast bisher nie so bewusst hin gefasst.

Natürlich kann Wärme auch ein Anzeichen einer Entzündung sein, aber auf allen vieren? Dann müsste schon eine Stoffwechselrehe vorliegen und dann würde das Pferd wohl eher klamm gehen, selbst wenn es noch nicht so weit ist, dass es nicht mehr auftreten mag.

Bodenbergzwerg 31.12.2015, 17:01

Vielen Dank. Diese Antwort hat mir sehr geholfen.

0

Was möchtest Du wissen?