Mein Pferd hat zu viel Luft im Bauch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entblähende Maßnahmen ergreifen - Nr. 1 Grüne Heilerde 1 Eßl. Morgens und Abends über Heucobs. Beim Koppelgang frischen Grünaufwuchs meiden oder Zeitlich stark begrenzen.

Heu, Mineralfutter als einziges Futter für die nächsten 2 Wochen - danach kann man wieder Hafer schrittweise zufüttern (wenn Kraftfutter notwendig ist).

Kräuter - Brennessel mit zugeben ist sehr hilfreich.

Die Argiletz Grüne Heilerde gibts im Internet. Absolut Nebenwirkungsfrei bindet sie Säuren und Gase die bei der Fehlgährung im Darm entstehen und erleichtert so die Magen- Darmpassage.

Magengeschwürpatienten haben oft Fehlgärungen - sollte man vielleicht mal überprüfen.

Soweit ich weiss sollte man das Tier führen damit der Darm durch die Bewegung die Luft los wird.Würde aber mal schauen ob das Tier nicht eine Allergie hat.

Heidi0207 01.09.2014, 11:54

Okay vielen Dank aber es geht ih gut man kann sie auch reiten ,dann pupst sie halt viel aber Allergien hat sie nicht das ist bestätigt aber vielen Dank

0

Hi,ich würde mal die komplette Futterzusammenstellung überdenken...

Meist liegt es am falschen Futter,Pferde brauchen eigentlich nur gutes Rauhfutter,Wasser und bissl Mineralfutter. Was für Futter bekommt denn dein Pferdi?

Heidi0207 14.09.2014, 01:50

Hafer Mais und Dinkel ab und zu mal mesh

0

Was möchtest Du wissen?