Mein Pferd geht plötzlich nicht mehr am Zügel. Tierarzt war da, Rücken ,Zähne ,Halswirbel ,Beine alles ok, hat jemand einen Tipp was ich tun kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

War der Sattler da und hat sich den Sattel angeschaut? Hat ein richtiger Pferdezahnarzt auf die Zähne geschaut? Hat ein Ostheopat sich den Rücken angeschaut oder nur der Tierarzt?  Bitte klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horse00
19.11.2015, 11:40

Wir haben wirklich alles abklären lassen, wir waren in der Klinik und haben Ultraschall und Röntgenbilder machen lassen, danach waren wir in einer speziellen Zahnpraxis für Pferde und der Sattel wurde auch kontrolliert, deshalb bin ich auch langsam sehr verzweifelt. Da ich noch drei andere Pferde habe mit denen ich erfolgreich auf M Niveau reite kann es auch nicht unbedingt an mir und meiner Reitweise liegen....ich hoffe hier auf diesem Wege jemanden zu finden der eventuell einmal das gleiche Problem hatte

0

Was möchtest Du wissen?