Mein Pferd geht grundlos durch von der 'Herde' weg.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mangelnde Gesundheit kann schon mal solche Sachen auslösen.

Aber bei dir hört es sich schlicht und einfach nach einem Handlingproblem an - deine Stute hat bemerkt, das sie es mit dir machen kann und macht nun was sie will - Großzügigerweise erlaubt sie dir beim Ausritt vorläufig mal mitzukommen - sollte sie es sich aber anders überlegen - dann mußt du halt auch wieder mit nach Hause gehen und zwar wenn sie will.

Da geht nur Übung und Arbeit mit einem Pferdemenschen, der euch beide wieder in Einklang bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deutschedogge1
08.06.2014, 15:07

Ich habe mich gefragt ob sie Vlt einen offenstall braucht ? Im Sommer wenn sie 24 Std draußen ist klappt einiges besser als sonst.

0

hol dir einen profi dazu. man müsste das pferd und dich in aktion sehen um dir tipps zu geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deutschedogge1
08.06.2014, 15:05

Ich hatte jemanden da der mir aber den Tipp gab die Zügel loszulassen. Meine kleine war total verwirrt. Dann hielt er die Hand auf ihren Kopf und sagte mir sie erzählt ihm das ich mein Pferd gequält hätte. Dabei kann ich nicht einmal eine Fliege umbringen.. Der hat mir gezeigt das ich es alleine dann doch besser hinbekomme. :/

0

Was möchtest Du wissen?