Mein Penis wird nicht komplett steif?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist 20 und wie schon jemand schrieb spielt es schon eine Rolle ob man 20 oder zum Beispiel 60 ist. Du schreibst das du seit 2 Wochen in einer Beziehung bist. Alles ist noch frisch und neu. Man lernt den Körper des anderen ja erstmal kennen. Klar, Anatomisch weiß man wo alles ist, aber jeder mag was anderes und das muss man erstmal heraus finden. Sowas kann Stress verursachen, den man sich selbst macht. Manchmal passiert es sogar das man so sehr in seine Freundin verliebt ist, das sich untenherum nichts mehr tut. Klingt erstmal unlogisch, weil man ja dann gerade Dauergeil sein müsste. :) Das ist man vielleicht auch, aber wegen dem Druck gut zu sein und alles richtig zu machen versagt der kleine Kerl. Denn im Gegensatz zu uns Frauen sieht man es euch Männern nunmal am Penis an. Das heißt, das ein steifer Penis das Zeichen ist das man erregt ist und die Frau dran schuld. Passiert das nicht, oder der Penis wird nur halb steif, dann wird man unsicher. Mein Rat: Verwöhnt euch ausgiebig und setzt nicht den Geschlechtsverkehr als Maß aller Dinge voraus.   

Vielleicht wegen zu niedrigen Blutdruck ?

Woran kann das liegen das ich nicht mehr komplett steif werde und was kann ich dafür tun?

War es denn mal anders?

Was möchtest Du wissen?