Mein Penis tut nach dem Ornanieren weh ist das normal wenn man es zu oft macht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo berny12,

klar, wenn man es wirklich mal übertreibt, dann kann es schon vorkommen, dass er dann mal ein wenig weh tut.

LG Sascha

Eigentlich sollte es nichh weh tun, aber vielleicht hast du's ja übertrieben.

Servus berny12,

Normalerweise sollte es nicht wehtun :)

Es kann natürlich doch wehtun, wenn man es zu oft macht (also 5mal hintereinander oder so :D) und wenn man den Penis praktisch wundrubbelt oder irgendwie sowas :3

Wenn das bei dir öfters passiert (also dass der Penis wehtut), dann solltest du mal schauen wo es genau wehtut :o

VIelleicht ist ja deine Vorhaut ein bisschen zu eng (und daher wird es schneller "wund") oder du rubbelst irgendwie "stärker" als andere :)

Lg

"Gut geschmiert ist halb gewonnen."  Ein Tropfen Onanieröl und es läuft wie geschmiert.

Musst halt ma low machen

Kommentar von berny12
24.09.2016, 23:51

XD

0

Vielleicht die Palme etwas sanfter behandeln wenn Du sie schüttelst.

Wie geht der spruch nochmal mit dem schmieren , fällt mir gerade nicht ein, aber nicht trocken rubbeln, nicht ne lotion oder am besten gleitgel oder halt was ähnliches.

Was möchtest Du wissen?