Mein Penis riecht komisch!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Ein solcher Geruch deutet auf eine Infektion hin. Suche einen Urologen auf und lasse Dich behandeln.
  • Die Hornzipfel sind ganz natürlich und normal und haben keinen Einfluss auf Geruch oder ähnliches. Mach Dir keine Gedanken über die Hornzipfel.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jarno1332
05.07.2013, 12:10

Aber wovon soll ich die Infektion her haben ?

0

hi also bei mir war es so das ich eine zeitlang den geruch durch entsäuerung(ich glaube das ich auch mg und ca brausetabletten genommen habe nicht nur zum entsäuern sondern halt auch als zusatzstoff) und eisentabletten in griff hatte. aber es gab dann rückschläge die geruchsbelästigung hält oder hielt sich aber im rahmen. jetzt ha ich mit laufen angefangen und siehe da das müffeln in der buxe ist jetzt wieder weg ich hoffe mal das das so bleibt. falls du rauchst kannste das ja auch erstmal beiseite packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jarno1332
05.06.2016, 22:55

Mein Problem hat sich vor gut 3 Jahren erledigt!

0

Hey,

Die Hornzipfel sind daran nicht Schuld. Wenn du deinen Penis jeden tag wäschst und es trotzdem unangenehm riecht, dann klingt das wirklich nach einer Infektion, wie dir hier auch von den anderen gesagt wurde. :)

Allerdings sollten hier auch andere Symptome auftreten, z.B. Juckreiz, eine Rötung, eine Schwellung.. hast du denn noch solche Symptome?

  1. Wenn nein, wie alt bist du? In der Pubertät fährt der Körper die Smegmaproduktion stark auf, das passiert daher häufiger dass der Körper übertrieben viel davon produziert (also fängt es auch an zu stinken oder schlecht zu riechen)

  2. Wenn ja, dann ist es ziemlich sicher eine Infektion. Muss nicht vom Sex kommen, kannst du dir auch auf einer öffentlichen Toilette oder im Schwimmbad geholt haben - alles möglich.

Im zweiten Fall würde ich [auch wenns dir peinlich ist] zum Arzt gehen - der sieht jeden Tag Penisse, keine Sorge - und deine Eltern erfahren davon auch nichts.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jarno1332
05.07.2013, 16:51

Also ich bin 15 und hab weder Juckreize noch Rötungen oder Schwellungen. Aber es riecht nur ganz leicht komisch. Also nur direkt unter der Eichel. Es reicht auch nur wenn man mit dem Finger dran kommt. Aber der geruch geht einfach nicht von der Eichel weg. Auch wenn er nur ganz leicht zu riechen ist.

1

Wenn du nach dem Onanieren deine Eichel nicht gleich durch Waschen von Spermaresten befreist, werden diese unter der Vorhaut einen fischigen Geruch entwickeln. Das ist ganz normal. Es wundert mich wirklich, dass das noch nicht allgemein unter Männern bekannt ist. Vielleicht kommt das durch die Entfremdung von unserem Körper durch falsche "Erziehung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach einer Clamydieninfektion, die medikamentös behandelt werden muss. Zum Hausarzt und dort das Problem schildern. Solltest du eine Freundin haben, mit der du regelmäßig Geschlechtsverkehr hast, muss sie mitbehandelt werden, sofern sich der o.g. Verdacht erhärtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jarno1332
04.07.2013, 23:54

Ich hab weder Freundin, noch Geschlechtsverkehr. Aber danke

0
Kommentar von Jarno1332
05.07.2013, 12:43

Bei mir ist es so: ( Es hört sich ziemlich eklig an und ist es auch^^) Man riecht den Gestank nur wenn ich mit dem Finger unter die Eichel reibe und dann an dem Finger riech. Aber es stinkt auch nicht stark...

0
Kommentar von DonJ83
05.07.2013, 16:55

geh zum arzt

0

frag doch mal deinen Vater... das wäre für die erste Anlaufstelle als Sohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordentlich waschen und nach dem pinkeln abtupfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?