Mein penis ist nach links gebogen kann mir wär helfen wie das wieder normal wird?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst... das ist normal. Fast kein Penis ist komplett gerade.
Der Penis hat Schwellkörper unten, links und rechts. Wenn der linke Schwellkörper etwas kleiner ist, biegt er sich eben in diese Richtung...
Solange du unter 18 bist kann sich da noch viel ändern und bessern und Operationen werden auch nur durchgenommen bei einer Biegung über 30° und ebenso unter 18 wird dich kein Arzt operien.
Sei geduldig und was die Frauen angeht ist es nicht schlimm, die meisten werden sogar noch mehr befriedigt, wie eine andere Antwort von einem Mädchen hier bestätigt hat.^^
Viel Glück.

Also, biegen bringt absolut gar nichts. Das sind nur unprofessionelle Antworten... Davon wird der Schwellkörper auf der Seite nicht größer. Von der Selbstbefriedigung kommt das nicht!

0

Die meisten Penise sind in irgendeiner Art und Weise gebogen.
Oben/unten, links/rechts - vielleicht sogar etwas von beidem, ist alles stinknormal.

Solange diese Biegung nicht stark genug ist um deine Fähigkeit Sex zu haben beeinträchtigt solltest du dir deswegen keine Sorgen machen.

Falls das jedoch der Fall sein sollte, und du Probleme beim Geschlechtsverkehr wegen deiner Biegung hast, empfehle ich dir einen Urologen aufzusuchen, die können den auf die ein oder andere Weise gerade biegen.

Lass ihn, wie er ist. Das Wichtigste ist doch, dass er funktionsfähig ist.
Ich hatte einmal einen Lover mit einem gebogenen Penis und ich fand das besonders gut und intensiver als mit anderen Männern.

Was möchtest Du wissen?