Mein PC stürzt alle 5min ab ohne Bluescreen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie definierst Du Absturz? Schaltet er sich komplett ab? Oder bootet er neu?
Wenn er sich abschaltet: Starte ihn neu und drücke die Taste, um ins Bios zu kommen. Laß ihn dann 15 Minuten stehen. Wenn er sich auch wieder abschaltet, ist entweder etwas im Bios schief oder es stimmt was mit der Hardware nicht.

Wie alt ist die Kiste? Jahre? Mach ihn mal auf und schau, wieviel Staub in allen Lüftern steckt. Vielleicht schaltet er sich wegen Überhitzung ab, weil einer der Lüfter nicht mehr tut, wie er soll.

Kroni98 06.09.2016, 13:03

Er schaltet sich komplett ab und bootet nicht neu. Wenn der PC bootet steht dort drücken sie F12 um ins BIOS zu kommen etc. doch ich drücke F12 und alle verschiedenen Kombinationen und komme trotzdessen nicht ins BIOS. Der PC ist relativ neu (2-3 Jahre) 2x4gb ram , 2gb amd grafikkarte.. Staub hab ich schon geschaut ist keiner da...

0
sumpfbub 06.09.2016, 13:13
@Kroni98

Dann steck mal die Festplatte ab und starte neu. Er kann dann nicht das Betriebssystem booten, ist vermutlich Windows? Egal, welches Betriebssystem: Du wirst dann Text sehen, wie z. B. non System disk. Warte mal die 15 Minuten, ob er sich wieder abschaltet.

Wenn ja: Steck mal alles ab, außer dem Monitor, auch Tastatur und Maus, alle USB-Anschlüsse und probier es wieder.

Wenn es dann immer noch auftritt, hat wohl die CPU, das Netzteil, das Mainboard oder der Speicher ein Problem. Kannst Du nur rausfinden durch gegentesten mit sicher funktionierend Komponenten.

1
Kroni98 06.09.2016, 13:27
@sumpfbub

Sollte es sich nicht abschalten nach einigen Minuten, woran kann es dann liegen? Wie würdest du soetwas angehen den Test. Ich könnte mir einen PC ausborgen und dann das Motherboard reintun obs klappt dann die Grafikkarte usw... oder soll ich lieber die Komponenten von anderen PC in meinen einbauen. Und was genau meinst du mit dem Speicher(Arbeitsspeicher oder Festplatte) ?

0

Was möchtest Du wissen?