Mein Pc stürzt ab aber warum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange es keine kritischen Fehler sind, würde ich sie erst einmal ignorieren. 

Ansonsten: 

- Das System mittels eines Wiederherstellungspunkts zurücksetzen. 

- Im Reparaturmodus (idealer Weise von CD/USB)  chkdsk /f ausführen

- Mit Ctrl Alt Entf den Task Manager aufrufen und ungewöhnliche Prozesse beenden

- über Start Suche msconfig.exe aufrufen und im Startup alles unnötige dekativieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dingodil
13.04.2016, 00:01

Im Bluescreen Stand sowas wie Windows wurde heruntergefahren um schaden zu verhindern.

Über Msconfig finde ich nur "Iastoricon"  was ich nicht ganz zuordnen kann  ansonsten Avast, Catalyst Controlcenter,Adope Acrobat

http://www.file.net/prozess/iastoricon.exe.html den link hab ich durch googel endeckt sollte ich mal versuchen dieses Intel programm zu deinstallieren ?

0

Bootet der Rechner von einer Betriebssystem Live-DVD?

Läuft er bis zum eleganten Desktop hoch und kommt auf Anhieb ins Web?

https://www.linuxmint.com/download.php hat die ISO Images (DVD-Abbilder) kostenfrei.

Wenn unter dem LIVE Linux alles läuft, darf auch der Install-Knopf am Desktop betätigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dingodil
12.04.2016, 23:55

Er startet nach einigen sek bloppen die Desktopverknüpfungen auf und dann kann ich für ein Paar minuten alles problemlos starten bis er Abstürzt

0

Was möchtest Du wissen?