Mein Pc startet nicht mehr und bleibt beim hochfahren stecken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo dieplaysi,

weißt Du exakt, seit wann das Problem besteht? Dann könnte Dir eine Systemwiederherstellung helfen.

Dazu gehst Du wie folgt vor:

Gehe auf Start ==> Systemsteuerung ==> Wiederherstellung (NICHT Sichern und Wiederherstellen). Anschließend gehst Du auf Systemwiederherstellung öffnen. Im sich öffnenden Fenster dann auf weiter klicken. Im nächsten Fenster siehst Du das Datum mit dem letzten Systemwiederherstellungspunkt. Weiter unten auf der linken Seite siehst Du ein Kästchen. Daneben steht weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen. In dieses Kästchen setzt Du einen Haken und wählst das** passende Datum**** aus (Sollte vor dem ersten Auftreten Deines Problems sein). Anschließend klickst Du auf **weiter und anschließend auf Fertig stellen. Danach startet die Systemwiederherstellung.

Deine Dateien bleiben in vollem Umfang erhalten.

LG Tom

Hallo danke erstmal für deine ausführliche Antwort aber das Problem ist das der PC sich garnicht mehr hochfahren lässt

0
@dieplaysi

Hast Du ne Win 7-DVD? Dann lege die ein und versuche, die Reparaturkonsole zu starten

0

Du kannst den abgesicherten Modus auch nehmen und die Wiederherstellung starten

0

Hey, hab keine Windows Cd Windows war schon im PC drinnen als ich den pc neu geholt habe was soll ich jetzt machen kann ich ne cd von einem Freund benutzen?

0

drücke während den weißen buchstaben auf dem schwarzen hintergrung (BIOS) eine der F tasten (steht dann unten links welche) und starte windows im abgesicherten modus und reume den autostart auf.

Hallo Sorry das habe ich vergessen zu erwähnen ich hab es schon mit dem Angesichtern Modus da friert er auch ein genau da wo so viele Dateien zusehen sind

0

Was möchtest Du wissen?