Mein PC startet nicht mehr.. Restspannung, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ZedManWalking,

auch ich tendiere stark zu einer Restspannung. Schalt dein Netzteil einfach komplett ab und zieh den Stecker. Warte ein bisschen, schließe das Kaltgeräte Kabel wieder an und leg den Schalter vom Netzteil wieder um.

Wenn du Glück hast, sollte alles wieder laufen. Wenn dein Rechner auch morgen nicht mehr funktionsfähig ist, dann würde ich den Rechner überprüfen lassen. 

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZedManWalking
27.05.2016, 23:59

Ok dann werde ich wohl oder übel warten müssen. Danke für die Antwort. 

0

Lass den über nacht von Netz denn jede Restspannung in den Elkos entlädt sich nach 12 std.

Dann noch mal morgen Testen.

wenns dann nicht geht Linux Systemreparatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZedManWalking
27.05.2016, 23:14

Hmm. Das ist eine echt lange Zeit.  Müsste  heute eigentlich noch Bewerbungen  verschicken.  :/ Aber danke für deine Antwort 

0

netzteil hinten ausmachen und ein paar mal auf den anschalter vom pc drücken vlt hat sich auch ein kabel gelockert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZedManWalking
27.05.2016, 23:17

Habe ich schon probiert leider ohne Erfolg. 

0

Was möchtest Du wissen?