Mein PC schaltet sich nach einer gewissen Zeit aus und startet dann neu, jedoch kann ich keinen ersichtlichen Grund dafür finden, jemand eine Idee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So was liebe ich ja, wir sollen also ohne irgendwelche harten Fakten in unsere Kristallkugel schauen und dir eine Lösung präsentieren.

Zu erst einmal Windows fährt sich unaktiviert nicht einfach herunter und startet dann wieder normal. Dennoch solltest du die 3min investieren für die Aktivierung.

Jetzt wäre noch zu klären was du an Hardware hast also Netzteil, CPU, Mainboard, Platten und Co.

Welche Fehlermeldungen tauchen auf? Wortlaut? Fehlercode?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krautner
20.06.2016, 22:48

Jab, wenn ich Fehlermeldungen hätte, würde ich hier net blind fragen, sondern bereits selbstständig nach ner Lösung suchen, aufgrund der Tatsache das ich keine Fehlermeldungen bekommen habe, habe ich diese Frage gestellt um gegebenenfalls Möglichkeiten in Erfahrung bringen zu können woran es liegen könnte...

0

Selbst eine telefonische Aktivierung dauert nicht einmal zwei Minuten - die solltest Du Dir schon gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krautner
20.06.2016, 20:15

Nun, aber bezweifle dass dort iwie das Problem ist, das wirde sich denke ich anders äußern.

0

An Windows liegt das im Normalfall nicht aber aktiver trotzdem mal und dann mach mal das Gehäuse auf und schau mal wie heiß es darin its weil wenn der prozessor zu Eis wird schaltet er sich ab ob er dann versucht nur zu starten weiß ich nicht kannst ja mal schauen und zweitens das Netzteil wenn z.b. wenn Windows lädt usw. Könnte es sein das der pc zuviel Strom braucht und deshalb abschmiert
Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krautner
20.06.2016, 22:45

Das mit der Hitze wäre noch am wahrscheinlichsten, da er ja ansonsten beim Neustart, wenn der Storm nicht reichen würde, nicht 5-7h am stück läuft^^

0

Was möchtest Du wissen?