Mein PC reagiert nicht mehr und ich muss neustarten (er friert ein)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ist jetzt der  Zeitpunkt gekommen Daten sichern Windows neu installieren und nein es gibt hier keine andere Möglichkeit ....

@burninghey hat schon alle Möglichkeiten der Ursache genannt. Du kannst außerden mal deinen Rechner aufmachen und nachsehen, ob die Steckverbindungen (besonders zur Festplatte) locker sind oder nicht richtig verbunden sind. Sowas kann auch solche freezes verursachen.


Software fehler 99%  

0

Irgendein Hardwarefehler. Wahrscheinlich Netzteil, Mainboard, Ram oder Festplatte kaputt.

- mit crystaldiskinfo gucken ob festplatte schrottig ist

- mit ramtest ram prüfen

- mit prime95 und furmark netzteil auslasten und gucken ob dann absturz

Software fehler 99%  

0
@Jensen1970

Bei dir sitzt der Fehler 40cm vorm Bildschirm, Jensen. Lies doch mal die Frage richtig, dann wirst du erkennen, dass es zu 99% kein Softwarefehler ist.

0

Also ich habe jetzt alles gemacht und bei crystaldiskinfo zeigt es an das ich 3300 schwebende und 3300 nicht korigierbare Sektoren habe was heißt das jetzt? Und Windows 10 habe ich auch schon neu aufgesetzt also zu 100%kein Software Fehler

0
@FabilosYT

Das bedeutet, deine Festplatte ist kaputt und du brauchst eine neue. 

0

Was möchtest Du wissen?