mein Pc piept warum hilfe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ein permanentes piepen deutet auf arbeitsspeicher oder grafikkarte hin. prüf beide mal auf festen sitz und versuchs noch mal...

gegebenenfalls mal demontiren und dann neu montiren.

lg, Anna

Arbeitsspeicher prüfen, Kabel auf festen Sitz prüfen.

Schau in die Anleitung deines Mainboards, die Tonfolge des Piepens ist eine Fehlermeldung. Was für ein Fehler das ist wird in der Anleitung erklärt.

Habe die Anleitung leider nicht mehr

0
@maxSagen

Schau auf dem Mainboard, da steht die Bezeichnung. Mit vielen Programmen wie CPU-Z kannst du die auch unter Windows auslesen. Dann ergoogle dir die Anleitung.

0
@maxSagen

gibts meist auch im internet, einfach nach deinem mainboard + manul suchen

0

Hallöchen,

es liegt eine schwerwiegende Störung vor. Das BIOS kann nicht starten und somit liegt der PC lahm!

Ohne nähere Angaben wird eine Hilfe schwierig.

Trenne den Computer vom Stromnetz und von allen sonstigen Verbindungen zur Aussenwelt!

Ein paar mal hintereinander den Ein- Ausschalter betätigen um Kondensatoren zu entladen. Danach Gehäuse öffnen. Auf dem Mainboard befindet sich eine Knopfzelle / Batterie, die ist wahrscheinlich erschöpft. Besorge eine Neue und dann wieder alles verbinden.

Wenn er immer noch piepst, liegt ein anderer Fehler vor!

Grüße

was bedeutet durchgehend? "rund um die uhr" (glaube ich nicht), oder eine bestimmte anzahl an pieps? Das piepen ist ein Code vom Mainboard, schau im Manual nach, dann kennst du das Problem

Tastatur entfernen und neustarten. Änderung zu verzeichnen?

Danke für Alle Antworten es war der Arbeitsspeicher es läuft alles wieder Danke

Könnte an der Fesplatte liegen...
Hast du ne ältere?

Was möchtest Du wissen?