Mein PC pfeift?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz exakte Bezeichnung des Netzteils ? -> PC öffnen, ggf. Foto

Netzteil: Xilence XP500 R3 (müsste eig. R3 sein)

Wie soll ich das Foto uploaden?

0
@FreshDumbeIdore

Ne 500W. Steht zumindest so aufm karton


Ich kann dir da auch 500 Giga-watt (GW) drauf schreiben, bleibt trotzdem 350 Watt -> die Innereien sind entscheidend, nicht die Fantasie-Aufkleber der Marketing-Abteilung ^^

Beachte nur Continuations Power ... & NIE "Peak"

und ein 500 Watt Netzteil hat 2x 6+2 Grafikkarten-stecker
1

Das hatte ich auch mal. Ich vermute das es der Lüfter ist. Bei mir ging das Geräusch dann irgendwann weg.

Bist du an den Lüfter gestoßen?

Wenn du nicht ein Zimmer als Gehäuse hast, ist das relativ einfach

0

Nennt sich "Spulenfiepen" und kommt bei hohen fps Zahlen vor. Aktivier V-SYNC dann dürfte das fiepen leiser sein.

V-Sync ist in der Regel aktiviert :/

0
@FreshDumbeIdore

Dann hast du wohl ein Montagsprodukt erwischt. Tausch einfach die Grafikkarte gegen eine andere. Du hast glücklicherweise noch das 14-Tage Widerrufsrecht. Obwohl ich jetzt eher eine GTX 1060/70/80  kaufen würde :)

0
@MCBeat

Hab bei Fifa es mal auf 60 Fps begrentz -> ist es weg

Habs bei Sims gemacht -> Ist nicht weg

Ja mal gucken was sich noch tut. Aber für die 10x0 Serie ist kein Geld da :/

0
@FreshDumbeIdore

Ja wie schon gesagt, es gibt manchmal Grafikkarten die rumspinnen und eben dieses Spulenfiepen aufweisen, tausch sie einfach um. Normalerweise hat man garnicht Spulenfiepen. Ich hatte eine 980 Ti von Zotac die Spulenfiepen hatte (bereits ab 100fps) , worauf ich zu EVGA gewechselt habe und es war weg. Aber beeil dich, nicht dass es zu spät ist :)

0

Was möchtest Du wissen?