Mein pc ist kapput kan mir wer helfen bitte?

5 Antworten

Ausstecken bringt herzlich wenig. Wenn nicht mal mehr ein Bild da ist, dann ist das Problem nicht unerheblich.

Gehen wir mal vom günstigen Fall aus: Schalte den PC aus und zieh den Netzstecker. Probiere ob er nach 5-10 Minuten Wartezeit wieder regulär anspricht. Falls nicht, ist die Technik betroffen.

Im günstigsten Fall ist ein Kabel lose. Sei es das Kabel zwischen Grafikkarte und Monitor, oder eines im Gehäuse. Aber wenn der PC nicht gerade unmittelbar davor bewegt wurde, ist das eher unwahrscheinlich.

Und ab da beginnt die große Fehlerdiagnose. In Frage kommen in diesem Szenario

Monitor, Netzteil, Grafikkarte, Prozessor (CPU), Arbeitsspeicher und Mainboard.

Prüfen lässt sich das nur mittels Diagnose-Verfahren. Wenn das Mainboard einen Gehäusespeaker oder eine Diagnose-LED besitzen, könnten darüber fragliche Komponenten eingegrenzt werden. Ohne dies, kann man eigentlich nur die Komponenten gegen andere tauschen bzw in einem anderen Rechner verbauen um zu prüfen welche Komponente das Problem hervor ruft.

Im besten Falle ist auf den Rechner bzw die Komponenten noch Gewährleistung, dann sollte die Kiste so wie gekauft nach Rücksprache mit dem Händler eingeschickt werden. Als Laie und ohne Hardwarealternativen kann man da praktisch nichts machen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2009 als selbstständiger Dienstleister aktiv

Sollte bei einem Neustart nicht einmal das UEFI bzw. die Start bzw. Statusmeldungen des Mainboards auf dem Monitor zu sehen sein, dann hast du ein richtiges Problem im Bereich Hardware, da musst du dann gezielt nach einem Fehler suchen. In deinem Fall (wegen deiner so Laienhaften Fehlerbeschreibung) gehe ich davon aus, das du Hilfe von einem Fachmann vor Ort benötigst.

Sollte das noch erscheinen und der PC beim Booten lediglich hängen bleiben, so kann ein Grund dafür sein, das Windows im Hintergrund noch Updates erledigt, gerade schwachbrüstige PCs die keine SSD haben können dafür Stunden benötigen. Ein Hinweis dafür wäre ein unregelmäßiges Aufflackern der Festplatten LED. In dem Fall einfach mal ein paar Stunden laufen lassen.

Sollte das nichts bringen und der PC verfügt noch über ein optisches Laufwerk (CD/DVD/BlueRay), dann kann es helfen den PC einmal mittels Boot DVD oder Windows Installations DVD zu Diagnose und Reparaturzwecken zu starten. Sollte der PC über kein optisches Laufwerk verfügen hilft auch ein enstprechender USB Stick weiter.

Ja das led licht leuchtet immer :p also mal laufen lassen?

0

Starte ihn einfach nochmal neu und wenn das nicht klappt Bau ihn einfach auseinander und wieder zusammen.

PS: Diese Rechtschreibung XD

Ich hab einfach kein bock Deutsche Sätze zu bilden :o

1

überprüfe mal deine rams

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernter Fachinformatiker / Systemintegration IT-System

Neu gestartet?

Was möchtest Du wissen?