Mein PC ist auf einmal extrem langsam?

...komplette Frage anzeigen Bild1 - (Computer, PC, Technik)

4 Antworten

Ein Screenshot von den laufenden Prozessen, sortiert nach zugesichertem Arbeitsspeicher, wäre besser für eine Analyse.

Z.b. kann einfach gerade nur die automatische Suche nach Windowsupdates laufen. Die frisst ziemlich viele Resourcen.


Nordwind16 10.08.2017, 10:09

Wie kann ich ein weiteres Bild anhängen?

0
ZaoDaDong 10.08.2017, 10:10
@Nordwind16

weiß ich nicht. Du kannst z.b. als workaround auf deine eigene Frage antworten und es dort anhängen. Oder in einem Kommentar einen Link dazu posten.

1
DerLappen 10.08.2017, 10:12
@Nordwind16

Oder lad den Screenshot bei einem Bildhoster wie directupload hoch und verlinke den hier als Kommentar.

0
DerLappen 10.08.2017, 10:11

Würde ich auch vorschlagen, Nordwind wenn du das hier liest, dann solltest genau davon ein Bild machen und verlinken.

(PS: 100 Prozesse sind nicht grade wenig ;) Zudem du wie ich sehe in Chrome auch einige Tabs offen hast je nach Inhalt kann das auch ne Menge Ram fressen)

0
ZaoDaDong 10.08.2017, 10:16
@Nordwind16

Anhand des Screenshots liegt die Vermutung nahe, dass aktuell eine Installation auf deinem Rechner läuft. Es kann das Autoupdate sein, es kann aber auch was anderes sein. Ein großteil der 4 GB werden aktuell noch nicht zugewiesen, sondern scheinen nur reserviert für einen Prozess zu sein.

1
ZaoDaDong 10.08.2017, 10:19
@ZaoDaDong

Es wird wohl gerade MS-Office bei dir installiert / geupdatet.

1
ZaoDaDong 10.08.2017, 10:21
@Nordwind16

Ja, Word, Outlook, Excel, Access, OneNote sind alle teil des Office Pakets.

1
Nordwind16 10.08.2017, 10:21
@ZaoDaDong

Sorry für die doofen Fragen, aber woher weißt du das. Welcher Prozess hat dir das gesagt?

0
ZaoDaDong 10.08.2017, 10:23
@Nordwind16

OfficeClicktorun.exe ist ein Installer für Office, SVCHOST verbraucht gerade relativ viel Speicher, das ist auch dann der Fall, wenn eine MS-Installation oder Update läuft. Dann ist noch der TrustedInstaller aktiv, der ebenfalls dafür zuständig ist.

Ich sehe gerade, dass auch ein Setup.exe von Nvidia aktiv ist. Kann also ebenfalls ein Update deines Grafiktreibers laufen.

1
ZaoDaDong 10.08.2017, 10:26
@Nordwind16

Erstmal schon. Das sieht nach einem Rundumschlag von sich selbst updatender Software bei dir aus. Wenn es länger so bleibt, dann solltest du Sicherheitshalber mal Malwarebytes im abgesicherten Modus durchlaufen lassen.

1

Es könnte gut möglich sein das wenn man zu viele Programme runterlädt also Anwendungen, das als Ursache der PC verlangsamt ist.

Viren/Trojaner können häufig dafür sorgen, dass der RAM deines PC's ordentlich in die Höhe steigt. Auf Verdacht hin würde ich mal einen Virensuchdurchlauf machen und deine ganze Festplatte überprüfen lassen und die Befunde dementsprechend löschen.

Schau im Taskmanager mal unter Prozesse nach . . . 

Was möchtest Du wissen?