Mein Pc geht aus nachdem ich ein wenig in Rainbow Six Siege gespielt habe, Warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erster Verdacht: Überhitzung bzw. ausgelastetes Netzteil.

Zum Überprüfen des Verdachtes: Herunterladen eines Benchmark-Programms wie z.B. FurMark und dies für eine gewisse Zeit (min. 30 MInuten, bzw. die Zeitdauer die du Rainbow Six Siege spielen kannst bis es abschmiert) laufen lassen (Bei FurMark gibt es btw. eine Einstellung die eine Temperatur-Kurve anzeigt).

Ist in der Zeit nichts passiert wird es mit hoher wahrscheinlichkeit keine Überhitzung/Ausgelastetes Netzteil sein, dann müsste man an anderer Stelle schauen. (Achtung: Ein Hitzeproblem wäre damit noch nicht zu 100% ausgeschlossen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal nach ob dein Computer vielleicht zu heiß gelaufen ist. Oder kommst du während des Spielens an dein Netzteil/Kabel, kann ja sein dass du dich bei r6 speziell hinsetzt :D Sollte dein Computer das von den Systemanforderungen schaffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackstormeri
10.08.2017, 13:26

Zu heiß ist er nicht gelaufen, der läuft meisten immer sehr kühl. Und das Spiel habe ich schon seid mehr als einem Jahr also können es auch nicht die Systemanforderungen sein. An das Netwerk kabel komme ich so nicht, vorallem weil das internet ja nicht weg ist sondern er ja komplet aus geht.

0

Vielleicht ein Schutzabschaltung wegen Überhitzung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?