Mein PC friert nach ca. 2-3 Minuten ein!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

starte mal den Rechner im abgesicherten Modus. Stürzt er dann auch ab? Falls nein, liegt es vermutlichlich an einem Autostartprogramm, das während des Systemstarts verzögert initialisiert wird. Falls der Fehler erst seit kurzer Zeit auftritt, mache eine Systemwiederherstellung und bringe damit deine Systemdateien und Programme wieder auf einen alten Stand.

Defragmentieren auf keinen Fall deine Festplatte. Stürzt der Rechner dabei ab, kann das zu einem Totalverlust deiner Daten führen.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whitestar95
03.07.2014, 14:37

Habe schon mal versucht, eine systemwiederherstellung zu machen, aber dabei ist er mittendrin hängen geblieben :D

0

defragmentierung, mal über linux cd booten obs dann auch passiert, im linux modus dann mal virenscanner unso durchlaufen lassen, registry checken, ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nur ne idee...boote mal im abgesicherten modus nur mit eingabeaufforderung.

Es könnte sein dass deine Grafikkarte überhitzt und blockiert. Hatte das über die Jahre bei einigen laptops.

Die eingabeaufforderung fordert der Graka weniger ab. mal sehen ob der rechenr dann länger läuft.

Wenn das Motherboard einen vga stecker aufweist, kannst du die Graka auch mal testweise ausbauen und mit dem grafikchip des motherboards arbeiten.

Ergebnisse bitte hier posten.

DP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whitestar95
03.07.2014, 14:35

Ich hab den computer im abgesicherten modus mit eingabeaufforderung gestartet, aber er ist wieder nach 2-3 Minuten hängen geblieben. Habe ihn auch im normalen abgesicherten modus gestartet, aber da ist er auch hängen geblieben!

0

Was möchtest Du wissen?