Mein PC bootet nicht, der Speaker macht lang, kurz, kurz und wiederholt sich dann wieder?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe ein Asus B85M-E Motherboard

Schön zu wissen, hilft aber bei der Beantwortung der Frage eher weniger, wichtiger wäre zu wissen, welches BIOS/(U)EFI benutzt wird, den je nach Hersteller können die Töne unterschiedliche Bedeutung haben, siehe hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signalt%C3%B6ne

In Deinem Fall ist es aber relativ egal, da lang-kurz-kurz  bei den meisten auf ein Problem mit der Grafikkarte hinweist.

Überprüfe die Grafikkarte mal auf korrekten Sitz, und auch, ob die Stromanschlüsse richtig sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise ein Problem mit der Grafikkarte!

Hast Du kürzlich eine Neue verbaut oder das Innenleben gereinigt, und sie dabei ausgebaut?

Vielleicht sitzt sie nicht 100%'tig im Sockel oder sie hat einen Defekt?

Ooooder aber, Dein Netzteil hat nicht genug Saft um alle Komponenten ausreichend mit Strom zu versorgen???

Ferndiagnosen sind am PC fast so schwierig, wie am menschlichen Körper, aber lang, kurz, kurz deutet zunächst einmal auf Deine Grafikkarte hin! 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal in das Handbuch vom Mainboard. Das Piepgeräusch kommt nämlich davon, und je nach Modell kann es was anderes bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arne2423
20.11.2016, 19:03

Ja, Leider stehen keine beep Codes in meinem Handbuch 

0

Dies ist meistens das Signal dafür, dass der Arbeitsspeicher fehlerhaft ist.

Lösung Nummer 1

  • Schau in deinem PC nach, wie viele Arbeisspeicher Riegel du hast
  • Wenn du nur 1 hast, einmal rausnehmen und wieder einsetzen. Wenn du 2 hast, überspringe bis Lösung Nummer 2
  • Rechner neustarten
  • Sollte der Rechner weiterhin diese Fehlermeldung anzeigen, solltest du einen neuen Riegel kaufen und diesen einsetzen.

Lösung Nummer 2

  • Entnehme einen der beiden Riegel und starte den Rechner neu.
  • Wenn die Fehlermeldung immer noch auftritt, den Rechner runterfahren
  • Entnehme nun den anderen Riegel und setze den zuvor ausgebauten Riegel wieder ein
  • Ready
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
20.11.2016, 19:19

Dies ist meistens das Signal dafür, dass der Arbeitsspeicher fehlerhaft ist.

Wo hast Du das denn gelesen? Ist es nämlich nicht.

0
Kommentar von Arne2423
20.11.2016, 19:23

Ich habe versucht von 8GB auf gb zu erhöhen ist den f3-10600cl9d-8gbnt überhaut kompartibel ? ich hab da leider nicht soviel ahnung 

0

Was möchtest Du wissen?