Mein PC bleibt alle paar sekunden komplett stecken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo derarne98,

entferne bitte mal alles an peripherie, was nicht unbedingt notwendig ist und starte dann neu. Wenn es dann funktioniert, gibt es ein Problem mit der angeschlossenen Hardware oder deren Treibern.

Wenn das nichts hilft, starte bitte einmal im abgesicherten Modus, dann wird nur das allernotwendigste geladen. Wenn das funktioniert, ist es ein Problem mit Treibern und/oder irgend einer Software, die im Hintergrund läuft, eventuell mal im Autostart nachschauen.

Wenn die Probleme auch dann weiterhin auftreten besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es ein Hardwarefehler ist, hier kann es mitunter schon helfen, alles, was zu entfernen ist einmal kurz rauszunehmen und dann wieder einzusetzen (das ganze bitte gut geerdet machen, wir wollen ja keine statiusche Aufladung).

Prüfe bitte auch, ob alle Lüfter ordentlich laufen und ob nicht zuviel Staub im Gehäuse angesammelt ist.

Gruß,

Lars

Kommentar von derarne98
12.05.2016, 14:08

Okay werde ich gleich mal probieren, danke!

0

Hallo,

puste mal dein PC durch, evtl. wird dieser auch zu warm.

Neue Kühlpaste (wenn du überhaupt welche hast) mal alles sauber machen und alle Steckverbindungen prüfen.

Kann auch sein das Staub im Lüfter hängt.

Ansonsten, solltest du mal versuchen CCleaner drüber laufen zu lassen oder eine andere Software.

Vielleicht ist dein PC einfach zu gemüllt.

Nächster Punkt, Virensystem laufen lassen und ggf.. den Windows Defender.

Sonst fällt mir nur noch ein die GraKa Treiber zu aktualisieren und die aktuellen Betriebssystem Updates zu installieren (also die Windows Updates)

Grüße,

iMPerFekTioN

Kommentar von derarne98
12.05.2016, 14:06

Entstaubt mach ich sowieso regelmäßig.

Zugemüllt ist er auch nicht.

Antivirus könnte ich durchlaufen lassen das stimmt.

GraKa Treiber ist auf dem neusten Stand.

ps: aus irgendeinem unerfindlichen grund hat es gerade aufgehört...ich blick nicht mehr durch O.o

0

Hmm hört sich meiner Meinung nach an als wäre deine Festplatte vllt. Kaputt. ^^

Kommentar von iMPerFekTioN
12.05.2016, 14:06

Festplatte?
Quark! Du könntest ein PC auch ohne Platte betreiben, wird halt der Standard Speicher genutzt, das liegt sicher nicht an der Platte, wäre diese Kaputt, würden auch die Programme nicht mehr auftauchen und da der PC ja nur langsam wird, liegt das nicht an der Platte.

Geht auch nicht, hat auch rein gar nichts damit zu tun!

0
Kommentar von RibCutter
12.05.2016, 14:08

Naja hatte mal genau das gleiche Problem... Festplatte ausgetauscht und schon alles einwandfrei deswegen auch nur VIELLEICHT...

0

Neu aufsetzen...

Wenn du bootest mal ins bios gehen und alle Einstellungen zurücksetzen ...Vllt liegts an nem fehlgeschlagenen oc ...der Rest wurde ja schon aufgezählt

Was möchtest Du wissen?