Mein patenkind ist faul wie die sünde seine mutter die durch krankheit hartz4 empfänger geworden ist

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dann ist es unverantwortlich von der Mutter, daß sie ihn nicht vor die Tür setzt - das ist die einzige Möglcihkeit, wie er zur Vernunft kommt. Zumindest war das bei unserm Sohn so, der jetzt, mit 25 Jahren durch die Arge eine Lehrstelle bekommt. Als wir ihr "vor die Tür setzten" bekam er auch keinen Unterhalt mehr, da er sich die Zeit über um keinen Arbeitsplatz bemüht hatte. Er mußte sich bei der ARGE melden, die sich wirklich um ihn gekümmert haben und nun ist aus einem absuluten Faulpelz und Drecksch... ein junger Mann geworden, der gelernt hat, daß Faulheit nicht weiter bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er eine abgeschlossene Schulausbildung? Hat oder ist er in einer beruflichen Ausbildung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demo0101
23.06.2011, 19:43

Das ist im scheißegal er denkt nur an sich

0
Kommentar von demo0101
23.06.2011, 19:43

nein er hat keine ausbildung arbeit ist für ihn ein fremd word

0

Also loswerden würd ich jetzt nicht unbedingt machen. kümmert es ihn denn nicht dass seine Mutter krank ist? Sprich mal mit ihm in Ruhe und sag ihm er soll sich seine Mutter doch mal ansehen...wie krank sie ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demo0101
23.06.2011, 19:44

es kümmert ihn nicht

0

Kümmert sich Dein Patenkind vielleicht um seine kranke Mutter....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demo0101
24.06.2011, 13:08

nein da hat er keine lust zu liegt lieber faul im bett

0

Was möchtest Du wissen?