Mein Passat zieht immer leicht nach links

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie fit bist du in Kfz-Mechanik und ausgestattet mit einer Garage oder Werkstatt?

Denn das kann sehr viele mögl. Ursachen haben, so z.B. eine links vorn festgelaufene/klemmende Bremse, schwergängige oder ausgelutschte Radlager/Kreuzgelenke,.....!

Wenn diese Ursachen auszuschließen sind, die Spurstangengelenke auch nicht ausgeleiert oder zu großes Spiel in der Lenkung selbst (Lenkgetriebe) dann kann man den Weg zum Vermessen oder Spur-/Sturz-Einstellen gehen.

Ziemlich fit. Ich habe das Grundwerkzeug und alles SPezialwerkzeug kann ich mir jederzeit leihen.

Bremsen sind komplett überarbeitet, Scheiben und Trommeln hatte ich auf einer Drehbank und alles ist auf 5/1000 (oder besser) genau. Alle Schläuche und Leitungen sind (bis auf eine für Hinten) neu.

Beläge waren vor einem halben Jahr neu und die laufen alle praktisch exakt gleich ab. Nur die ablaufenden Beläge der Trommelbremsen (Handbremse) weisen fast 4/10 Unterschied auf. Zwar mache ich fast alles selber, nur bei den Bremsen hole ich mir Fachleute dazu die alles genau kontrollieren.

Alle Gummiteile des Fahrwerks sind entweder getauscht oder im einwandfreien Zustand.

0

Es ist das Lenkgetriebe, genauer die Servolenkung im lenkgetriebe!

Wenn ich den Wagen vorne mit zwei Wagenhebern aufbocke, dann dreht sich das Lenkrad langsam nach links wenn ich den Motor starte. Da wird wohl warscheinlich permanent Öl in den Zylinder gepumpt, also wird eine Dichtung in einem Ventil kaputt sein oder so etwas. Da muß ich wohl das ganze Ding tauschen da mir ein Reparaturversuch zu gefährlich ist weil ich keine Erfahrungen mit der Servolenkung habe.

0

Also wenn keine Spuren an den Reifen sind und der Luftdruck allesamt gleich ist könnte es am Differenzial liegen . Das einzige was du da machen könntest wäre mal dünneres Getriebeöl ausprobieren . Etwas merkt man das immer , da die linke Antriebswelle kürzer als die rechte ist allerdings 10 Grad wäre viel.Eine andere Möglichkeit wäre wenn es an den Reifen selber liegt . Tausche die mal von re nach li und wenn er dann andersrum zieht liegt es an den Reifen .

Ich habe vor wenigen Wochen auf Winterreifen umgestellt, da hat sich nichts geändert außer dass der Spritverbrauch von 7,0 Liter auf 7,4 Liter auf 100 Kilometer hoch gegangen ist.

Die Reifen sind auch der Grund warum ich den Wagen noch nicht vermessen lies, denn ich wollte warten was passiert wenn ich andere Reifen fahre. Allerdings ist das mit den niedrigen Temperatzuren so komisch, dass ich glaube dass da irgendwas anderes faul sein könnte.

0

Das mit dem getriebeöl ist eine gute Idee. Kann nur nützlich sein, da das getriebe bei dem Wagen immer als erstes aufgibt und der ja schon fast 200 tausend drauf hat und 20 Jahre alt ist.

0
@Commodore64

keine Sorge; mein 35i hat 370ooo hinter sich und erst jetzt seinen Ruhestand wegen mehr Fehler verdient, weil mir die Zeit nicht reicht.

Diesem Modell werde ich wohl noch nach Jahren nachtrauern...

0

es kann aber auch direkt an der Lenkstange ein Problem sein, lass die Stellung der Reifen in einer Werkstatt messen, war dem eines Bekannten ähnlich

Das hatte ich bei meinem alten Passat nachdem ich einen Bordstein "küssen" musste. Aber hier gab es nach kurzer Zeit deutliche und höchstverdächtige Spuren an den Reifen. Diese fehlen hier gänzlich.

Natürlcih kann ich das so einfach nicht ausschließen, aber ich verstehe nicht, warum sich das besonders beim kalten Wagen auswirkt und wenn der Wagen warm ist fast nicht...

0

Welche Heckklappen kann ich in meinen vw passat variant kombi (35A 35i) einbauen?

Hallo Alle also das Problem ist, dass meine Heckscheibe kaputt ist und ich in anderen Foren gelesen habe, dass es einfacher ist die komplette Heckklappe auszutauschen. Jetzt ist der Plan eine vom Schroti zu holen und da wäre es super zu wissen, welche Heckklappen da passen würden, also ob auch von anderen Modellen die Heckscheiben passen. Das Auto ist wie oben beschrieben ein vw passat variant kombi ( 35i 35A ). Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

VW Passat 35i Probleme beim Anlassen?

Bei meinem Passat 35I 90 PS Benziner habe ich Probleme beim Anlassen. Wenn ich den Zündschlüssel drehe, geht die Zündung an, aber dann kommt nix mehr. Mal startet er mal nicht. Der Zündschalter isses aber nicht, der ist neu. Ist da irgendwo noch ein Relais oder hat jemand ne Ahnung, womit das Auto mich Ärgert?

...zur Frage

Was ist die "Perle" auf dem Gebrauchtwagenmarkt?

Bei welchem Wagen kann man am wenigsten falsch machen?

Was ist der sicherste Kauf?

...zur Frage

Servolenkung "leichter" machen?

Hey Leute, wollte fragen ob es möglich ist, die Servolenkung in einem Auto "leichter" zu machen. Was ich damit meine erkläre ich jetzt: Ich fahre einen Volkswagen Passat 2004er kombi und das Auto hat servolenkung, jedoch ist es sehr schwer, das Lenkrad zu benutzen. Es ist einfach viel zu gewichtig. Bei den neueren Autos ist das ja viel leichter und ein Auto ist dadurch meiner Meinung nach auch viel leichter und sicherer zu fahren. Ich persönlich habe nicht viel Ahnung von Autos und wollte deshalb mal nachfragen. Danke im vorraus :))

...zur Frage

Warum ist mein Lenkrad bisschen schief?

Hallo und zwar musste mein Auto zum Tüv gestern man musste nur die querlenker erneuern als ich den Tüv schon hatte viel mir auf das mein Lenkrad etwas nach rechts geht das Auto zieht aber nicht nach rechts wenn ich es gerade mache dann wird es nach links ziehen was muss ich machen?

...zur Frage

Warum macht mein Auto das und was heißt das?

Ich habe vorhin festgestellt, dass mein Auto nach links zieht, wenn man die Arme vom Lenkrad nimmt. Mein Fahrlehrer hat mir damals erklärt das ein Auto gerade aus fährt, wenn man die Arme von Lenkrad fährt aber mein Auto macht das nicht sondern es zieht nach links. Ich kenne mich mit Autos überhaupt nicht aus und weiß nur das was man in der Fahrschule lernt also wie man ein Auto fährt und alles was dazu gehört. Ist das schlimm und ist das ein Zeichen das ich sofort in die Werkstatt muss? Ich brauche das Auto um zur Arbeit und um zur Berufsschule zu fahren. Es ist ein Audi A3 und er ist 5 Jahre alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?