Mein Partner findet mich nicht hübsch?

18 Antworten

Hallo,

Also wenn ich mich selbst Liebe und ich mich WIRKLICH Hübsch finde, dann würde ich es mit deinem Freund nicht lange aushalten....Und mich Fragen, weshalb er das macht! Jemand der so etwas immer und immer wieder sagt....Der hat mit sich selbst ja schon ein Großes Problem....

Denn Schönheit ist ja vergänglich und angenommen du wirst 80 Jahre Alt, dann kann man nicht erwarten, dass man so aussieht wie 20....Der Körper verändert sich mit der Zeit...Und ich glaube, dass dein Freund sehr unreif ist, wenn er das nicht begreift...

Wenn ich du wäre, würde ich Schlagfertig darauf antworten! Ich würde dann sagen: " Du schaust dich nicht genau in den Spiegel! Bengel! Du hast ne RIESEN NASE!!! :P....Ich glaube, wenn man sich traut so etwas zu sagen, kann es sein, dass er damit aufhören wird.....Aber wenn er dich immer und immer wieder Kritisiert, dann wird er das sehr wahrscheinlich auch später mit deinem Charakter tun...

Ich glaube auch nicht, dass er wirklich Charakterlich interessant findet.... Weil wen wir einen Charakter schön finden, dann konzentrieren wir uns auf Dinge die wir äußerlich Schön an ihm finden...

Es ist sehr wahrscheinlich, dass er selbst sich für Hässlich oder uninteressant findet...Such dir besser einen der dich So akzeptiert wie du bist!

LG

Sandy

Dein Partner hat ein bestimmtes Idealbild vor Augen, mit dem er dich vergleicht - und er hat noch nicht gelernt, dass es diese Idealbilder nicht gibt und niemand perfekt ist. Er auch nicht. Leider entstehen solche Realitätsverzerrungen im Zeitalter von Internet, MakeUp und Photoshop sehr schnell.

Sein Verhalten ist im Grunde in höchstem Maße egoistisch, denn es geht ihm dabei ja nicht um dich, sondern alleine um die Erfüllung seiner Vorstellungen. Die Kritik an dir ist abwertend und irrational, denn dein Aussehen ist nun einmal so wie es ist. Und so wie es ist, ist es auch perfekt. :)

Liebe bedeutet - und das sage ich aus der Erfahrungen einer über 30 jährigen Beziehung - den Partner so zu akzeptieren wie er ist. Wenn diese Basis nicht vorhanden ist und er zudem betont, dass dein Charakter das beste ist, was ihm passieren konnte, muss man vielleicht doch einmal darüber nachdenken, ob der Partner Liebe nicht vielleicht mit "Besitz" verwechselt.

Ich würde ihm erklären, dass er zwei Möglichkeiten hat: Dich so zu akzeptieren wie du bist oder zu gehen. Lass dir nicht einreden, dass du nicht gut aussiehst oder dich für ihn verändern musst. Es ist dein Leben, darüber hat niemand anderer zu bestimmen, außer dir selbst. :)

Vielen vielen dank. Du hast vollkommen recht. Ich weiss das ich so gut bin wie ich bin... Geschmäcker sind verschieden. Ich hab es öfters schon gesagt das er es unterlassen soll... auch meinte er mal ich solle mich bei extrem schön anmelden das ist einfach nur eine Klatsche ins Gesicht. Ich wünschte mir das er erwachsen wird und seine Denkweise ändert. Jeder sollte doch stolz auf seinen Partner sein und dies auch zeigen...

2
@Mausipup111
Geschmäcker sind verschieden.

Richtig. Es ist auch eine Frage des gegenseitigen Respekts. Objektiv betrachtet wirst du an seinem Aussehen ebenfalls etliche Mängel finden, aber du sagst ihm das nicht, weil du ihn nicht verletzen willst. Umgekehrt ist es ihm aber offensichtlich egal, dass er dich damit verletzt und das ist keine gesunde Basis für eine Beziehung.

auch meinte er mal ich solle mich bei extrem schön anmelden das ist einfach nur eine Klatsche ins Gesicht.

Allerdings, ja. Und wenn er das ernst gemeint hat, hätte ich ihn in diesem Moment rausgeworfen...

Ich wünschte mir das er erwachsen wird und seine Denkweise ändert.

Das ist oft eine Frage des grundlegenden Charakters und der ändert sich leider nicht. Wir können nur Teile davon unterdrücken, aber das ist oft auch nur eine dünne Schicht, die sehr schnell abplatzt, wenn man bspw. Streit hat. Was wir aber ändern können, sind erlernte Ansichten, bspw. aufgrund eines erlernten Macho-Verhaltens. Dazu müsste er aber erst einmal bereit sein und dazu muss er erst einmal erkennen, dass es falsch ist, was er da macht.

1

Ich sag mal so, die Gedanken sind frei. Sicher habe ich auch schon innerlich den ein oder anderen Makel an meinem Freund entdeckt. Deswegen Liebe ich ihn aber nicht weniger :) Denn das Gesamtpaket stimmt!

ABER ich würde ihm das nie auf die Nase binden, das ist sehr gemein.

Dreh den Spieß doch mal um? Er wird ja sicherlich auch irgendwas haben was nicht perfekt ist. Mal sehen wie es ihm gefällt wenn du das (dauernd) erwähnst!

Freundin macht mißverständliche Postings?

Meine Freundin hat eine für mich unangenehme Angewohnheit. Sie postet sehr häufig irgendwelche Zitate oder Songs, in denen es um Frauen geht, die von Männern schlecht behandelt werden, oder in denen Männer als Lügner dastehen, oder als Fremdgänger usw.

Wenn ich sie darauf anspreche, meint sie immer "ach, ich dachte an frühere Beziehungen von mir" oder "mir gefiel einfach das Zitat".

Nun kam es aber schon mehrmals vor, dass darauf Freunde von ihr posteten "Wieso, was ist los?" oder "Hat dein Freund dich betrogen?" usw., da die Leute diese Zitate und Lieder natürlich in einen Bezug zu ihrem aktuellen Partner setzen.

Mich als braven und treuen Partner nervt das, da so vermutlich der Eindruck entsteht, es würde um mich gehen. Sie meint daraufhin, dass es mir doch eh egal sein kann, was ihre Freunde von mir denken, und dass ich nicht soviel auf deren Meinung geben sollte. Ich möchte mich aber gerne mit ihren Freunden gut verstehen und möchte auch, dass diese mich nicht in einem falschen Licht sehen.

Habe nun schon überlegt, ob sie vielleicht durch diese Herzschmerz-Postings irgendwie Aufmerksamkeit von den Leuten bekommen möchte... aber auf meine Kosten? Das finde ich nicht okay.

Was meint ihr, sehe ich das zu eng?

...zur Frage

Warum muß ich immer um Sex und Streicheleinheiten bitten... und den Anfang machen?

Suche Gleichgesinnte die von Ihrem Partner zwar sehr geliebt werden, jedoch beim Sex und den Streicheleinheiten immer den Anfang machen müssen. Ohne einen Anstoss dass Frau mal wieder Sex möchte funtioniert es nicht. Wenn wir doch mal wieder eine lange Diskusion geführt haben und mir mal wieder die Tränen laufen , gehts für ein paar mal gut... danach liegt alles wieder auf Eis und es geht von vorne los. Mein Freund liebt mich aber sehr...sagt er immer wieder... Er meint auch warum muß es immer nur um Sex gehn??? Ich finde eben dass die körperliche Liebe genauso wie die Herzensliebe dazu gehört... Ich fühle mich einfach nicht begehrt und leide sehr darunter. Ihn ständig zu nerven bringt aber auch nur das Gegenteil :-(((

...zur Frage

Pornos nicht mehr normal finden?

Hey :).. Ich bin 14 und habe mit meinem Freund (16) über Pornos geredet und irgendwie entstand da eine Diskussion. Immer wenn wir diskutiern hinterfrage ich später die Sachen über die wir duskutiert haben.. Ich finde es eigentlich in Ordnung dass mein Freund Pornos anschaut, aber es verletzt mich etwas (weiss er nicht). Ich erzählte es ihm nicht weil ich das Gefühl habe ich übertreibe und auch sonst als er mir sagte er schaute sich in jüngeren Jahren Hentai Pornos an habe ich ihm gesagt dass es mich etwas verstört und so also ich kann ihm alles sagen aber irgendwann geht es dann halt auch zuweit schliesslich will ich ihm das jz nicht verbieten und kann es ja auch gar nicht. Aber die Frae sollte nicht darum handeln. Manchmal bekomme ich von der einten auf die andere Sekunde eine andere Meinung und stelle dann in diesem Bereich alles in Frage.. Bei Pornos: Lässt ihr euren Freund/eure Freundin Pornos anschauen? Es is ja schliesslich dass sie euer Geschlecht nackt sieht.. Andere Brüste, anderer Sex und so eeiter ist das nicht eigentlich krank? Sollten die Partner nicht nur intimere Sachen vom Partner anschauen können? Ich hatte mit 12 manchmal das Verlangen nach Pornos aber nun gar nicht mehr und schaue sie mir auch nicht an .. ( Mein Freund denkt ich schaue manchmal da es mir zu Unangenehm wäre wenn er wüsste dass ich gar nichts schaue ) Aber echt euer Partner sieht andere vollkommen nackte Personen! Dann kann er doch gleich Live mitschauen? Der Partner holt sich auf andere Menschen einen runter weil er sie geil findet.. Ändert sich meine Meinung noch? Ich bin ja erst 14 ich denke man is da ja wohl eifersüchtiger als mit 30.. Was ist eure Meinung dazu? Also ich bin eig gar nicht verklemmt und kann mit Menschen offen reden und auch beim Petting war ich halt "reif" aber sobald ich den Sinn (wie jz ebn bei Pornos) nicht erkenne bin ich einfach nur planlos.. Das sollte ja eig für Menschen sein die keinen Partner haben? Naja wenn es für b ide ok is is es ja ok aber trotzdem Etwas komisch, schliesslich haben sie aneinander auch wenn sie nicht gleich jedn Tag sehn.. Man kann ja noch fantasiern.. Also eure Meinung? Danke :)

...zur Frage

Übertreibe ich oder wie seht ihr das, Freund umarmt Mädchen?

Hey, ich bin ein Mädchen und 16 Jahre alt. Ich habe ein Problem. Ich habe seit 8 Monaten einen Freund. Wir gehen in die gleiche Klasse und haben da nur teilweise Kontakt mehr in unserer Freizeit. Heute hatten wir eine Schulveranstaltung wo wir was zusammen machen wollten. Am Anfang war er auch bei mir aber das hat nicht lange gedauert. Dann ist er mit Freunden woanders hin und später hat er nur mit 6 Mädchen was gemacht. Die eine hat sich an ihn angelehnt und er hat auf ihre Hand gefasst und gesagt " Hätte dein ex das jetzt gesehen hätte er mich umgebracht" . Das hat mich schon sehr verletzt,weil ich finde ein paar Mädchen als Freundin haben ist ja ok und normal aber nach einer kurzen Begrüßungsumarmung sollte Stopp sein. Aber er macht nur was mit Mädchen und Umarmt die ständig und er macht mit denen in der Schulzeit mehr als mit mir. Ich weiß nicht was ich tun soll,weil ich finde das schon sehr verletzend. Wir seht ihr das? Übertreibe ich einfach nur? Was tun? Ich hoffe es kann einer helfen. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?