Mein Papa nimmt Drogen (Koks usw.). Er hat unsere Familie völlig ruiniert.Er lügt Mama an wenn wir ihm helfen wollen. Was kann ich tun, um ihn da raus zu holen?

9 Antworten

Geh zu einer Drogen-/Suchtberatungsstelle und schildere Dein Problem. Denen kannst Du auch die Tüte zeigen. Die können am besten mit dem Thema umgehen und ein Drogenberater steht auch unter Schweigepflicht. Das ist etwas für Experten.

Du kannst deinen Papa da nicht "rausholen".

Du und deine Mutter, ihr könnt euch abseilen, nicht mehr helfen und seinen Schaden wieder gut machen.

Wen ner auf sich alleine gestellt ist, und seinen Tiefpunkt erreicht hat (=wenn es ihm schlecht genug geht), dann besteht die Chance, dass er aufhört.

Solange er noch seine Helfer hat, eher nicht.

Besprech dich mit deiner Mutter und ruft oder geht eine Therapie und macht einen Termin aus. Sagt ihm wenn ihr den Termin habt ihr fahrt mit ihm z.B in ein Restaurant. Oder ruft die Therapie zu euch nach Hause wenn dein Vater zuhause ist. Lasse deinen Kopf nicht hängen, süße. Das wird wieder, ich glaube dran 🌸

Oder rede mit ihm und rede ihm ein schlechtes Gewissen ein.

0
@RoxanaCeline

Danke für den Tipp. Ich gebe mein bestes so eine Therapie so schnell wie möglich zu arangieren und hoffe, dass das unsere Lage verbessern wird.

0

Hat jemand sprüche für Familie?

Wir suchen schöne Sprüche für uns als Familie. Mama Papa Kind (sohn)

...zur Frage

Wie kann ich eine traumatische trennung verkraften?

Ich hab einem jungen mädchen das psychische Probleme hatte geholfen und es in Meine familie aufgenommen,damit es ihre ausbildung fertig machen kann. ich hab sie wie meine Tochter aufgenommen, sie hat uns mama und papa genannt.

Sie hat mir meinen partner weggenommen und meine familie zerstört. er ist fast 30 jahre älter als sie. Ich steh jetzt mit Meiner tochter allein da. Versuch seit einem jahr mit klar zu kommen, schaff es aber immer noch nicht.

...zur Frage

Eine Frage zu den Wörtern Mama und Papa

Wieso nennen wir unsere eltern eigentlich Mama und Papa?und woher kommen diese Wörter :)

MFG Drohmar

...zur Frage

Mein Freund nimmt koks was tun:(?

Mein Freund nimmt reg. Koks, er hält mich aber davon ganz raus, mein Bruder kennt ihn gut(mein Bruder nimmt nichts) aber mein Bruder hat immer Andeutung gemacht das ich nichts mit ihn zutun haben sollte, ich möchte ihn aber nicht gerne aufgeben da ich ihn wirklich sehr liebe, möchte aber auch ungern Stress mit meiner Familie was soll ich tun:(

...zur Frage

Warum Eltern nicht mit ihrem Namen rufen?

Ich finde es im Moment irgendwie komisch, meine Eltern und meine Großeltern mit Mama, Papa, Großvater oder Großmutter anzusprechen. Es erscheint mir irgendwie, dass sie für mich nicht nur Eltern oder Großeltern sind, ich rede ja mit dem Menschen. Auch, wenn ich Menschen mit ihrem Namen anspreche, fühlt sich das seltsam an. Im Moment rufe ich jeden nur noch mit ihrem Namen, wenn sie mich nicht bemerken und ich mit ihnen gerne reden möchte. Wenn mich jemand mit meinem Namen anspricht, ist es für mich so, als würde er etwas in mir ansprechen. Ist das für euch auch in etwa so? Aus dem Grund würde ich ihren Namen aussprechen, wenn sich die Gesprächspartner dann genauso fühlen. Doch meine Eltern und Großeltern möchte ich bei ihren Namen nennen. Wie nennt ihr eure Nächsten? Wenn ihr Eltern oder Großeltern seid: Was würdet ihr denken, wenn eure Kinder oder Enkel euch mit eurem Namen rufen würdet? Habt ihr vielleicht eine Idee, warum wir unsere Eltern und Großeltern Mama, Papa, Großvater und Großmutter (usw.) nennen?

...zur Frage

Freundin nimmt drogen mit 16?

Hallo, eine Freundin von mir ist gerade mal 16 und zieht schon ab und zu koks... durch das habe ich gemerkt dass sie sich total verändert hat und manchmal kann sie auch richtig aggressiv sein, was davor nie so schlimm war. Ich habe schon alles versucht ihr das auszureden, sie sagt immer sie macht es nicht mehr aber ich merke ihr an dass es trotzdem noch macht. Was kann ich tun damit sie wieder normal wird? Bin echt verzweifelt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?