Mein Papa ist mir Peinlich ;(

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schade, dass dir dein Papa peinlich ist, nur weil er eben etwas älter ist! Okay, du bist 12, mitten in der Pubertät, da sind einem die Eltern sowieso immer peinlich.

Als ich geboren wurde, war mein Papa fast 46, meine Mama 42. Mein Papa hatte bei meiner Geburt schon graue Haare. Aber er war immer "jung", er war mein Papa. Er hat mit mir auch Fußball gespielt, ging mit mir ins Schwimmbad und fuhr sogar noch eine Weile Inline-Skates, bevor es ihm gesundheitlich schlechter ging.

SEI froh, dass dein Papa mit dir Fußball spielt! Viele junge Väter machen das nicht mehr! SEI froh, dass dein Papa dich von der Schule abholt, das zeigt, dass er sich um dich sorgt. Sei glücklich darüber, dass du ihm anscheinend nicht egal bist und er will, dass du behütet aufwächst. Wäre es dir lieber, er würde sich nicht um dich kümmern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Papa ist dein Papa und er liebt dich so wie du bist. Auch dann noch wenn du in zwei, drei Jahren mit Pickeln durch die Welt läufst. Dein Papa hat halt graue Haare, na und? Es gibt Männer die haben schon mit 40 Jahren graue Haare, ist halt so. Sei doch froh das du einen Vater hast der beim Fußball mitspielt. Er verbringt Zeit mit dir und interessiert sich für das was du tust. Andere Väter hocken mit der Bierflasche vor dem Fernseher, ist dir das lieber? Du solltest lernen das zu schätzen und aufhören Dinge nach ihrem Äußeren zu beurteilen. Die Kids in deinem Alter finden alles und jeden kindisch, dabei seid ihr selber noch Kinder. Sehe es mal so: Dein Vater ist so erwachsen, das er kein Problem damit hat auch mal kindisch zu sein. Das solltest du dir zum Vorbild machen. Deshalb geniesse die Zeit mit deinem Vater und denke nicht darüber nach was andere denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Papa der mit seinen Kindern Fussball spielt ist toll nicht peinlich. Zumindest nicht dann wenn er nicht ungefragt auf dem Bolzplatz auftaucht.

Versuch mal lockerer zu bleiben. Ich weis,mit 12 wenn man viel Wert auf die Meinung de Freunde legt ist das nicht einfach. Aber du kannst ja nichts für das Alter von deinem Papa.

Und ist doch egal, ob Papa oder "Opa" dich abholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst lernen, das es egal ist was andere denken. Es gibt sicher einiges was Dich stolz macht, gerade diesen Vater zu haben. Ein Vater der mitspielt, wer hat schon so einen coolen Papa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spreche ihn darauf an, sag ihm das es dir unangenehm ist, wenn er dass und dass tut wenn deine Freunde dabei sind. Das du dich aber freuen würdest wenn ihr nur mal was zu 2. unternehmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxFireColdxX
13.07.2013, 08:50

Wenn ich ihn darauf anspreche ist er bestimmt verletzt!

0

in deinem Alter ist das sowas von normal, dass dir dein Papa dir peinlich ist. Dagegen kannst du auch nichts machen. Wichtig ist nur, dass du es ihm nicht sagst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Alter ist das ganz normal, da sind ie Eltern halt mal peinlich. Liebe deinen Vater so lange du ihn hast, es ist der einzige den du hast, er sollte dir nicht peinlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxFireColdxX
13.07.2013, 08:43

Meine Mama ist nicht so peinlich aber mein Papa ://

0

ist er Dir auch peinlich wenn er Dich umsorgt und versorgt, wenn er Dir das Taschengeld gibt und auch sonst für Dich da ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst nix dagegen tun....sei froh das du einen Papa hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?