Mein Papa ist auf Reha nach einem Herzinfarkt, darf er am Wochenende nach Hause kommen?

6 Antworten

Das muss dein Papa mit der Rehaklinik abklären. Die Krankenkassen sehen das im Allgemeinen nicht gerne und die Klinken behandeln entsprechende Anfragen eher restriktiv.

Wenn es eine stationäre Behandlung ist darf er nur im Ausnahmefall und nach Absprache mit dem behandelnden Arzt nach Hause.

Es ist ein dringener ausnahmefall, er muss mit mir physik üben

0

Mein Papa ist auf Reha nach einem Herzinfarkt, darf er am Wochenende nach Hause kommen ?

In einer Rehaklinklinik bleibt man in der Regel auch übers Wochenende. Oft ist eine Klinik sehr weit weg von Zuhause, das hat den Grund das der Patient abschalten soll und oder erst mal zur Ruhe kommen soll.

Er ist ja normalerweise nicht sehr lange weg.

Kopf hoch.

Nee, das is nur ne stunde von uns entfernt, aber wir schreiben am montag physik und er muss mit mir lernen weil meien mutter das nicht kann, und wir können ihn nicht besuchen weil ich auch nich französisch lernen muss.

0

Nach einem Herzinfarkt zur Reha?

Ich lag zwei Wochen mit einem leichten Herzinfarkt im Krankenhaus und habe drei Stends bekommen .jetzt hab ich Bescheid bekommen das ich zur Reha soll . Allerdings wurde mir von der KK gesagt das ich selbst anreisen müsste . Is das nicht auch Streß , müsste ich da nicht eigentlich gebracht werden ? Wer hat ähnliches erlebt ?

...zur Frage

Soll Frauchen Hund aus Reha besuchen?

Meine Mutter hat einen Hund und befindet sich derzeit auf Reha. Meine Tante wohnt in der Zeit, während meine Mutter auf Reha ist, bei meiner Mutter. Sie hat selber einen Hund und die Hunde haben sich total gern und spielen auch total lieb miteinander. Meine Mutter möchte nun gerne kommendes Wochenende für einen Tag nach Hause kommen. Ist das gut für den Hund? Was ist eure Meinung dazu? Bitte nur Hundeexperten! Danke!

...zur Frage

wochenende nach hause bei einer reha

ich komme zur REHA nach bad camberg. darf man da evtl. auf eigene kosten am wochenende nach hause oder wenigstens Besuch empfangen?

...zur Frage

Meine Familie ist mir unheimlich peinlich!

Ich habe seit kurzem einen festen Freund - mein 1. um genau zu sein. Er bedeutet mir wirklich sehr, sehr viel. So viel, dass ich ihn am Liebsten meine Familie ersparen würde. Aber da ich noch jugendlich bin, geht das schlecht, da man sich ja zu Hause trifft. Seine Eltern sind sehr kultiviert, gebildet und besitzen sogar einen eigenen, kleinen Laden. Bei meinen Eltern sieht das schon wieder ganz anders aus. Mama und Papa haben keine gute Schulbildung, Papa noch nicht einmal einen ausgelernten Beruf. Hinzu kommt, dass er Frührenter ist wegen privaten Gründen und seit dem nur noch auf dem Sofa sitzt und Fernseh schaut. Den ganzen lieben langen tag ! Wäre es wenigstens etwas gescheites ... aber nein es sind diese Assi-Sendungen -.- Meine Mama ist auch eig nicht das Problem. Eher Papa. Er legt, seit dem er nicht mehr arbeiten darf, keinen Wert mehr auf sein Äußeres. Pflegt sich einfach nicht mehr. Dadurch sieht er aus wie 70, obwohl er erst 55 ist. Sein Benehmen lässt auch zu wünschen übrig. Oft ist er sogar total unhöflich. Als mein Freund das erste mal bei mir zu Besuch war (seit dem war er nicht mehr dort) und er sich nett und höflich bei meinen Eltern vor gestellt hat, ist mein Vater einfach gleich wieder abgehauen und hat nicht mal seinen Namen verraten. Das war echt unangenehm, vorallem da mich die Eltern meines freundes so warm und herzlich empfangen hatten. Dann kommen diese Tischmarnieren dazu - schrecklich. Und oft sagt er Sachen, ohne vorher zu überlegen, was er damit anrichten könnte. Ich schäme mich wirklich so unglaublich dafür. Ich muss mich hier leider kurz fassen, deswegen scheint die Situation nicht so tragisch zu sein, aber glaubt mir: Der erste Schein trügt! Und um noch eins oben drauf zu setzen: Meine Familie ist, wie die Flodders (Falls ihr die/den serie/film kennen solltet). Ich kann leider erst in ein paar Jahren aus ziehen und deswegen hoffe ich ihr wisst, was ich in Zukunft dagegen tun kann? Mein Freund wollte am Wochenende wieder zu mir und mir fallen ehrlich gesagt langsam auch keine ausreden mehr ein. Wir sind noch nicht lange zusammen,aber ich habe einfach Angst, dass er mich wegen meiner familie verlassen könnte. :( Ich mach mir total Panik. Und wenn ich nur daran denke, dass er mit bei uns essen würde .. gemeinsam. Ich könnte auf der Stelle vor Verzweiflung davon rennen. Bitte hilft mir.

...zur Frage

Verhalten nach dem Herzinfarkt

Mein Schwiegervater hatte kürzlich einen Herzinfarkt und sollte anschließend in die Reha was er leider abgelehnt hat. Jetzt würde mich einmal interessieren was er beispielsweise nicht mehr essen sollte? Muss dazu sagen er ist auch noch Diabetiker und ist gerne Haxe was meiner Meinung nach fatal ist.

...zur Frage

Rehaklinik, Besuch mit Übernachtung am Wochenende?

Ich soll eine Psychosomatische Reha machen. (Burnout, Depression). Darf meine Frau mich am Wochenende besuchen kommen und dort auch übernachten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?