Mein Papa betrügt meine Mama - Verzweiflung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Oh, das ist eine schlimme Situation für dich. Trotzdem möchte ich dir den Rat geben, dich da rauszuhalten.
Du kannst die Ehe deiner Eltern nicht retten oder auch nur verbessern. Das müssen die selbst machen. Du kannst es nicht, aber du musst es auch nicht tun. Das liegt allein in deren Verantwortung.

Du bist aber auch kein Geheimnisbewahrer und kein Geheimnisaufklärer. Lass dich von deinem Vater z.B, nicht dazu überreden, ihn bei seinen Lügen zu unterstützen. Wenn du es nicht aushältst zu schweigen und gute MIene  zum bösen Spiel zu machen, dann konfrontiere deinen Vater mit deinem Wissen. Wenn er schon eine Affäre hat, soll er wenigtens offen damit umgehen und die Konsequenzen ziehen.

Mit der anderen Frau solltest du keinen Kontakt aufnehmen. Dadurch machst du dich viel zu viel verantwortlich für die Ehe deiner Eltern. Das ist nicht deine Aufgabe, sie würde dich auch völlig überfordern.

Ansonsten: www.bke-jugendberatung.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Das hört sich wirklich schwierig an und so auf die schnelle möchte ich dir auch nicht raten, was du tun solltest. In deiner Hand liegt im Moment ja viel Verantwortung. Ich kann dir die Online Seelsorge der Jugendkirche St. Peter empfehlen. Dort gibt es ausgebildete junge Helfer, von denen einer (ganz kostenlos natürlich) deine Fragen per Mail beantworten kann.Das ist gut, weil es anonym und vertraulich ist und man sich gründliche Gedanken macht. So kannst du dich vielleicht auch besser sortieren. Viel Glück!

https://www.sanktpeter.com/themen/online-seelsorge/hier-kannst-du-uns-schreiben/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ LinaSternchen13

So bitter das für dich ist, aber es ist eine Sache zwischen deinen Eltern.

Auch wenn das so ist, dann sind es trotzdem noch deine Eltern und an deiner Liebe zu ihnen sollte das nichts ändern. Die beiden sind Erwachsen und das kommt in vielen Familien vor.

Das kann bei dir und deinem Freund oder späteren Freund auch vorkommen, aber deinem Vater hinterherspionieren und dann dieser Frau auch noch schreiben?

Das solltest du bitte lassen und wenn du dazu den Mut hättest, warum redet du nicht mit deinem Vater und erklärst ihm, was du fühlst?

Du würdest schreien, wenn man bei dir - du bist 15 - dein Handy durchsuchen würde oder?

Nochmal: rede mit deinem Vater und sage ihm, wie sehr dich das belastet und dass du traurig bist und ob deine Mutter davon weis.

Vielleicht weis sie es ja und deine Eltern haben eine Abmachung getroffen, von der du nichts weist.

Du würdest deine Eltern auch lieben, wenn sie nicht mehr zusammen wären und erzwingen kannst du gar nichts.

Dich könnte man auch nicht zwingen einen Schulkameraden zu lieben, für den du nichts mehr übrig hast oder von dem du nichts willst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LinaSternchen13 22.07.2016, 11:02

Ich habe ihm nicht hinterherspoioniert - ich hab es zufällig gesehen... Ich kann halt einfach nicht so weitermachen... Es tut so weh...

0
Turbomann 22.07.2016, 11:09
@LinaSternchen13

@ LinaSternchen13

Das habe ich damit gemen, mit spionieren =

ich würde gern die Nummer oder den Namen seiner "Affäre" rausfinden und ihr dann schreiben oder so... Aber keine Ahnung, wie ich an sein Handy kommen soll..

Man kann dich sehr gut verstehen, dass du durch den Wind bist,
aber manchmal passieren eben im Leben zwischen einem Ehepaar Dinge, die man vorher weder gewollt noch es darauf angelegt hat.

Du bist 15 und irgendwann wenn du mal eine feste Beziehung hast oder eine Familie, dann wirst du das eher verstehen können als jetzt, wo es deine Eltern betrifft, als wenn du selber (hoffentlich nie) in so einer Lage bist.

Wie schon gesagt, rede mit deinem Papa und ich wünsche dir:

dass deine Eltern - egal wie das weitergeht oder ausgeht - trotzdem nachwie vor für euch da sind und euch das vermitteln können, dass nicht ihr als Kinder schuld seid, wenn eine Partnerschaft nicht mehr das ist wie sie sein sollte.

0

Halte Dich da raus. Es ist die Angelegenheit Deiner Eltern. Du kannst da gar nichts machen. In der Liebe hören Eltern nicht auf ihre Kinder und Kinder nicht auf ihre Eltern. Du kennst die Hintergründe nicht. Und verteile keine Schuld. Sie müssen das endweder selbst wieder hinkriegen, aushalten oder sich trennen. Und Du mußt das auch aushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist natürlich sehr traurig.

Jedoch passieren solche blöden Dinge oft im Leben und auch Eltern scheiden/trennen sich manchmal.

Darf ich fragen wie alt du bist? Wahrscheinlich noch jünger oder?

Ich verstehe, dass du nicht willst, dass deine Eltern sich trennen, streiten etc.

Jedoch solltest du am besten mit deiner Mutter reden und ihr das erzählen, du bist nicht Schuld an der Situation und kannst auch kaum was ändern.

Wer weiß, was der Grund für diese Affäre ist. Und wenn sich zwei Menschen nicht mehr lieben, kann man nichts machen leider, so traurig es ist.

Oder du redest einfach mit einem deiner Geschwistern und ihr geht zu zweit zu eurer Mutter, vielleicht ist es dann leichter.

Jedenfalls ist es eine schlechte Idee der Affäre deines Vaters zu schreiben, die wird dann nur deinen Vater einweihen und dann ist die Situation noch schlimmer wahrscheinlich, da dein Vater ja dann weiß, dass du an seinem Handy dran warst und nützen würde es denke ich auch nichts.

Alles Gute für deine Familie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LinaSternchen13 22.07.2016, 11:06

Ich bin 16 geworden!
Meine Mama weiß, dass sie betrogen wird, da sie auf ihrem Laptop vergessen hat ein Fenster zu schließen, und da war eine Seite offen über sas Thema Betrug etc., dann hat sie mal gesagt, dass ich auf ihrem Laptop was schauen soll und die Seite war halt noch auf...
Meine Geschwister möchte ich nicht einweihen, ich will auf keinen Fall, dass sie so traurig sind wie ich!
Ich glaube irgendwie auch nicht, dass mein Papa meine Mama nichtmehr liebt, er liebt eher noch eine andere dazu! :(

0

Und wieso sprichst du nicht offen mit deinem Vater? Dass du es weißt und du nicht weißt, wie du damit umgehen sollst, etc?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine - auch aus deiner Sicht unschöne Sache. Dein Vater hat eine Affaire, die deiner Meinung nach nicht beendet ist und deine Mutter weiss das und leidet darunter.

Du kannst an dem Fremdgehen deines Vaters nichts ändern. Selbst wenn du den Namen der Frau wüsstest , könntest nichts absolut nichts ausrichten, oder glaubst du, dass diese Frau über eine solche Sache mit einer nicht Volljährigen (16) redet, zudem weiß sie todsicher, dass dein Vater eine Familie hat , aber selbst wenn ihr Kaffee trinken würdet und sie sehr nett wäre, ändern würdest du nichts.

Zum  Fremdgehen /Betrügen gehören zwei, die Fremde und dein Vater.

Dir würde ich aber empfehlen, wenn es dich so belastet entweder mit deinen Eltern darüber reden, noch besser aber wenn du eine Lieblingstante / Lieblingsonkel hast mit dem du über alles reden kannst, ich gehe sogar soweit, dass wenn du keinen Lieblingsonkel hast du ggf. unter zwei Augen mit der Mutter deiner besten Freundin reden solltest (es geht darum, dass dir jemand mit deinen " Bauchschmerzen" hilft, manchmal ist die Hilfe nur Anteilnahme und besseres Erklären - du bist dann mit deinem Problem nicht alllein).

Dein Vater - wohl wissend was er macht - mit gutem und schlechtem Gewissen, schweigt der Einfachheit darüber, offen diskutiert kann das auch zu einer Scheidung führen. Das eigentliche Gespräch sollten deine Eltern führen, aus meiner Sicht müsste deine Mutter deinen Vater fragen wie es weitergehen soll, manche Erwachsene scheiden sich, manche leben nebeneinander her, manche treffen Vereinbarungen, es kann durchaus sein, dass dein Vater deine Mutter wirklich liebt darüber hinaus gelegentlich die andere - von ferne kann ich wenig sagen. Eine Ausprache , zuvorderst der deiner Mutter wäre für diese erleichternd und du würdest dir weniger Sorgen machen, die Geschwister gehts nichts an, da folge ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ändert es der Affäre zu schreiben, oft bleiben Eltern nur wegen den Kinder zusammen führen aber emotional und/oder sexuell andere Beziehungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LinaSternchen13 22.07.2016, 10:44

Das ist schreklich!! Kinder merken es, wenn zwischen den Eltern etwas nicht stimmt...

0
AuroraRich 22.07.2016, 10:46
@LinaSternchen13

Nichts zwangsläufig. Aber oft ja. Ist halt so, sind oft auch finanzielle Sachen.

Du solltest mit deinem Vater darüber reden.

0
LinaSternchen13 22.07.2016, 12:17

Naja also dass meine Eltern sich nicht scheiden lassen, liegt sicher nicht am Finanziellen...
Mach ich!

0
AuroraRich 22.07.2016, 16:08
@LinaSternchen13

Das weißt du nicht, du scheinst recht jung zu sein, du weißt nicht wie es finanziell aussieht, worauf deine Mutter unter Umständen alles Anrecht hätte und so weiter.

Probiert mit ihm zu reden und dann schau weiter.

0

Reden reden reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?