Mein OUTING!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Vielleicht sprichst du erst mal mit deiner Mutter alleine, wenn du das gefühl hast, das sie kein Problem damit hat. Und dann besrprichst du mit ihr eine strategie, wie du es dem Vater sagst, sie wird sicher am besten wissen wie man ihm auch komplizierte und unangenehme dinge beibringt ;) Ich wünsche dir viel Glück und drücke dir die Daumen das es kein "großes Drama" gibt

Lieber Kleinlingz, Aus eigener schlechter Erfahrung kann ich nur sagen laß Dir viel Zeit damit Dich zu outen. Wenn Du unabhängig bist und Deine eigene Wohnung hast, kannst Du ihnen das früh genug sagen das Du von Deinem Vater das Genetische Material geerbt hast homosexuell zu sein. Daran kannst weder Du noch Deine Eltern etwas machen das ist angeboren und damit Basta. Man kann auch seine Augenfarbe nicht ändern oder aus einem Schwarzen einen Weissen machen ausser wenn man soviel Geld hat wie der M. Jackson. Du wirst noch früh genug mit vielen Leuten konfrontiert die glauben etwas besseres zu sein weil sie nicht schwul geboren wurden. Mach Dir das Leben nicht selber schwer solange es noch nicht nötig ist. Wenn Dein Vater Dich jetzt wo Du 14 bist noch schlägt, ist er Dein outing ihm gegenüber nicht wert. Er soll selbst erst mal erwachsen werden. Mit Gewalt werden nämlich keine Probleme gelöst sondern welche geschaffen. Viel Glück, kannst Dich jederzeit wieder an mich wenden Gruß aus Fiji eoslorbass suche noch weitere Freunde

Gott hat uns zu dem gemacht was wir sind, und er hat einen Plan uns. Ich versteh nicht wie man sauer sein kann wegen so etwas?! Als ob man was dafür kann. Ich mein stell dir vor dein Vater waere schwul, ja ergibt viel Sinn, dann wuerde er doch auch Verständnis haben wollen.. Wenn ich mal Kinder Habe werde ich mich fuer sie freuen das sie mir ihr "Geheimnis" anvertrauen und das sie so glücklich werden :)

Ich würde es langsam angehen, sagen das du mit ihnen sprechen möchtest und dann immer langsamer zum Outing rüber gehen. Du musst keine Angst haben. Zudem kannst du zur Polizei oder zum Jugendamt gehen falls er dich schlagen sollte.

Dein Vater hat nicht sauer zu werden, denn es ist dein Leben und deine Sexualität. Auf www.dbna.de gibt es zahlreiche Tipps zum Outing, auch in Bezug auf "wie reagieren die Eltern" - da kannst du dich mal durch wühlen und findest sicherlich Dinge, die du verwenden kannst. Viel Erfolg :-)

Auf keinen fall wenn du mit ihm Allein bist, sags zuerst deiner Mutter und dann redet ihr beide am Besten zusammen mit deinem Vater. Viel Glück :/

Gar nicht - Heteros outen sich ja auch nicht.

Metalsoul 15.07.2013, 01:48

Selten dumme Antwort /:(

0
Metalsoul 15.07.2013, 01:52
@ErsterSchnee

Heteros haben keinen Grund sich zu outen, es sei denn die Eltern gehen davon aus das er schwul ist.

0
ErsterSchnee 15.07.2013, 01:56
@Metalsoul

Homos haben auch keinen Grund sich zu outen - oder hälst Du ihre gesamte Umgebung für taub und blind, so dass sie nicht von alleine merken, wenn jemand mit einem gleichgeschlechtlichen Partner ankommt?

1

Dass du schwul bist, steht einmal fest, egal was hier auf der Seite noch zusammengequatscht wird. Lass dich nicht verwirren bzw. die Verwirrung einiger Schreiber nicht auf dich übertragen. Das ist unnötig.

Ich empfehle dir, wie so oft hier:

  • Nicht auf Klassenkameraden stürzen, das bringt nur Unglück und Isolation, das ist der denkbar schlechteste Weg, wie du ja jetzt erfahren hast; die Alternative hast du ja jetzt auch bereits entdeckt.
  • Lass das Outing gegenüber den Eltern mal ruhig noch etwas warten, bis du stärker bist - und nicht mehr so abhängig von ihnen.

Wir Schwulen brauchen zum eigenen Schutz Autonomie und Unabhängigkeit. Kein Dreinquatschen von der ganzen Familie und der Umgebung.

Zudem betrifft es deine Intimsphäre. Dir gehört nur dir allein. Niemand aus deiner Umgebung hat ein Anrecht auf dein Outing. Mach dir das Leben mit 14 nicht zu schwer. Brauchst kein Held zu werden, die Kosten dafür stehen in keinem Verhältnis zu den möglichen Folgen.

Wenn die Eltern in ein paar Jahren damit klar kommen, ist es noch früh genug, dann hast du das Gröbste hinter dir. Wenn sie nicht damit klar kommen, hast du dir ein paar grausame Jahre erspart.

Aber: Du entscheidest.

Hast du einen coolen Onkel oder andere Erwachsene Person die du eventuell mitnehmen könntest zu dem Gespräch?

kleinlingz 15.07.2013, 01:51

ja aber das war früher auch so. dann tut er freundlich und hat ganz viel verständnis und dann wenn all weg sind bekomme ich es ab und noch mehr weil ich jemand anderen mitgenommen habe. er sagt das ist erpressung.

0

Sag es in Begleitung eines Erwachsenen, Onkel, Opa, usw....

Ich will dich ja nicht abstempeln oder beleidigen falls du dieses Problem wirklich hast

Aber du hast Grade schon über dein Passwort-Problem geklagt und jetzt das

Wenn du Leute Trollen möchtest sich dir einen besseren Platz das ist ein seriöses Forum

kleinlingz 15.07.2013, 01:52

Dass mit dem PAsswort war aber echt, aber jetzt nehmen alle meinen Account -.-

0

ey man, du bist 14. das ist die pubertät. sag dir nicht selbst, dass du schwul bist. lass dir zeit um zu reifen und schau dann nochmal.

Metalsoul 15.07.2013, 01:50

Auch nicht schlecht.

0

Ouuuuuu sag lieber nichts zu deinem Dad :// Armer kerl

Was möchtest Du wissen?