Mein Onkel isst nicht mehr, hat einen sehr harten Bauch und angeschwollene Füße - was könnte das für Ursachen haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So nun hast du es versucht und nun rufst du die 116117 und wartest auf den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

(Da du Zeit hast hier zu fragen, gehe ich davon aus, dass keine Lebensgefahr besteht und der Rettungsdienst nicht notwendig ist.)

Ferndiagnosen können gefährlich sein, wenn es wirklich so ernst ist sollte er definitiv mal zum Arzt denn das klingt nicht gut alles.

Ferndiagnosen sind nicht möglich! Geh zum Arzt, wenn du ihm helfen willst.

60 - 70 Jahre ist ja kein großer Unterschied....

Genauso wenig wie zwischen Marokko und Deutschland.

Nicht sehr zielführend in einem Laienforum medizinischen Rat einzuholen!

Selbstverständlich bekommst du hier Antworten...

Aber keine im medizinischen Bereich, welche deinem Onkel helfen.

dann bezahle für den einen doc .

StylesTommo 14.07.2017, 20:06

Wenn ich das könnte würde ich doch nicht im Internet nach hilfe fragen. 

0
Kuestenflieger 14.07.2017, 20:59
@StylesTommo

da gibt es keine hilfe übers netz ---nur durch mediziner !

eigentlich sollte man genau wissen wie alt ein onkel ist , und warum er keine krankenvorsorge hat . in D hat das jeder rentner als pflicht .

0

Keiner der Diagnosen hier glauben!
Rettungsdienst/Notarzt rufen und durchchecken lassen .

MfG

Jan

Was möchtest Du wissen?