Mein Ohr knackt bei bewegungen! - hilfe! :(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gehe am besten mal zum HNO-Arzt und lass es richtig abklären.

Wenn es innen im Ohr knackt, könnte es sein, dass dein Ohr gereinigt werden muss, da kann sich schon mal so viel Schmalz festgesetzt haben, dass er zu einem festen Stopfen wird. Der HNO Arzt spült den wieder raus.

Dies kann nicht sein, ich putze mein ohr regelmäßig & ich sorge immer dafür, dass ich nicht zu viel ohrenschmalz habe, bis es zu verstopfungen kommt!

0
@deceitful

Wenn du regelmäßig putzt (mit Wattestäbchen) drückst du dir den Schmalz erst richtig rein. Egal, ich würde damit zum HNO Arzt gehen.

0

Hörsturz Ja oder Nein?

Habe zurzeit eine Erkältung und da ist das ja ganz normal das die Ohren druck bekommen können, die Sache ist die, "Ihr kennt das bestimmt wenn man mit den Kiefer diese eine Bewegung macht das es an den Ohren knackt, wo mit man den Druck im Ohr auch wieder ausbalancieren kann." Ich habe mit meinen Finger als ich plötzlich Druck auf beiden Ohren bekommen habe durch Ausschnauben, meine Nase zugehalten und dann mit der Nase ausgepustet sodass , Druck im Ohr entsteht dann mit der Kiefer Bewegung , diesen wieder gelöscht allerdings nur auf meinen linken Ohr auf den rechten fühlt es sich so an als wäre da Watte drin, kein starker Druck nur so ein leichter komischer. Wenn ich jetzt versuche mit geschlossener Nase Druck zu machen klappt das nur auf den linken Ohr das rechte ist vollkommen Blockiert, wenn ich mit den Kiefer meine Ohren knacken will "das linke" um den Druck wieder auszugleichen knackt auf den rechten nichts mehr. Achja ein permanentes Geräusch ist auch auf den rechten Ohr zu hören.

weiß jemand woran das liegt ob an der Erkältung "die fast vor rüber ist, Nase frei ect." oder ob das eher was ernstes ist.

-- Habs auch versucht mit warmen Wasser rein laufen lassen usw passiert nichts.

Habe das seit 2 tagen vor 3 tagen ging es noch mit knacken weg teilweise kam aber nach kurzer Zeit wieder.

...zur Frage

Wie bekommt man so ein "Knacken" aus dem Ohr?

Also, ich habe seit ca. 5 Tagen Eine Erkältung. und seit 3 Tagen dieses Nervige Knacken im Ohr. Es knackt immer wenn Ich schlucke. Weiß jemand was das ist und wie mann es wieder weg bekommt? danke für Antworten. LG Susi

...zur Frage

Knacken im Linken ohr

Hi ich hab da seid ein paar Stunden ein Problem. Meni rechtes ohr hat sich etwas verstopft angefühlt, dann habe ich meinen kiefer nach links bewegt und da hat es unter dem Ohr geknackt. Wenn ich kurz warte (5-10 sekunden) und meinen Kiefer bewege knackt es wieder. Ich weiss nicht ob es etwas mit meinem Ohr zu tun hat aber da beides etwa gleichzeitig kam habe ich es einfach verbunden :)

Wäre nett wenn mir jemand sagen kann was das ist und was dagegen hilft.

Beim normalen kauen oder Reden kommt dieses Knacken nicht, es tut auch nicht weh. Ich war nur überrascht weil es doch ziemlich laut ist.

Ein Piepsen habe ich nicht (wie viele andere die diese Frage gestellt haben)

...zur Frage

Durch ohren knacken wird alles lauter

Ich wollte mal fragen ob das auch jemand hat. Ich kann in meinem Ohr drinne etwas machen dann kommt so ein leises knacken und dann höre ich alles was ich mache lauter und etwas anders. Was andere machen ist normal und das höre dann auch nur ich so. Aber keiner kanns...was ist das!?!

...zur Frage

Knacken im Ohr beim essen.

Also mein linkes Ohr knackt irgendwie beim Essen, ist das was schlimmes? oder kann das mal vorkommen?

...zur Frage

Knacken, Kraftlosigkeit, Schmerzen? Alles normal? :(

Hey. Ich hatte das Thema schon in einer anderen Frage angesprochen.. Aber mittlerweile war ich nochmals beim Orthopäden. Naja, verbessert hat sich nichts, es ist eher schlimmer geworden. Ich habe totale Rückenschmerzen, das liegt an einer Verschiebung der HWS in zwei Ebenen. Außerdem kommt das von meinem Nackenwirbel, welcher verschoben und leicht gequetscht ist. Allen Überflusses habe ich immer noch die Schmerzen von der linken Schulter bis in die Finger, hinzu kommt langsam das selbe Problem auf der rechten Seite. Schulter, Arm, Handgelenk und Finger knacken regelmäßig, gewollt oder ungewollt. Mit der linken Hand kann ich nichts mehr festhalten, somit fällt es mir auch schwer, eine dämliche Flasche aufzudrehen.. D: Alles fällt mir runter. Naja, auch mit meiner HWS lässt sich gut knacken, mein Vater findet sogar Spaß daran, daß die beim Umarmen knackt.. :/ Zu meinen Armen nochmal.. Wenn ich versuche Liegestütze zu machen, tut es alleine in den Armen weh, mich oben zu halten. Runter drücken gehst nicht, meine Arme sind wie versperrt und wenn, "breche" ich mit einem Knacken ein und fliege sofort auf den Boden. Schwer zu erklären. Naja, das sind meine größten Probleme, zumal das alles schmerzt, jedes Knacken und bestimmte Bewegungen. Aber mein Orthopäde findet es normal, eine andere Ärztin sagt, das Knacken sei gut, und ein dritter Arzt, Orthopäde, hatte mich angeschrien und es geschafft, daß ich meinen Hals nicht mehr bewegen konnte.. Ich hoffe, hier kann mir vielleicht jemand sagen, was das sein könnte, was ich dagegen hatte und danke, wenn ihr überhaupt alles gelesen habt.. (Physiotherapie und Wärme nutzen nichts, auch nicht regelmäßige Bewegung.. o.o)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?