Mein ohr ist zu, hilfe was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh auf jeden Fall nochmal zum Arzt, das ist nicht mehr normal.

Ich hatte das mal als kleines Kind, da hatte ich zusätzlich noch Schmerzen. War dann eine Mittelohrentzündung + "Wasser im Ohr" (sagte mir der Arzt so, was genau das war weiß ich nicht, wie gesagt ich war noch sehr jung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RenePruter
29.07.2016, 21:11

Aber schmerzen und so habe ich garnicht, nur so ein Rauschen, und dass es hin und wieder Flüssig ist

0

Gehe nochmal zum Ohrenarzt!!!

Es könnte sein das sich dein Ohr mit Wasser gefüllt hat oder evtl. Sogar Hörsturz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?